Digitale Trends nutzen: Fünf Tipps für Finanzdienstleister

Eine überzeugende Präsenz im Netz ist für Finanzdienstleister heute wichtiger denn je. Die richtige Strategie zu finden wird jedoch immer komplexer. Im Vordergrund steht dabei die Frage, auf welchen Wegen und mit welchen Inhalten neue Kunden erreicht werden können.

Gastbeitrag von Michael C. Schmitt, Schmitt Kommuniziert

„Bewegte Bilder sind direkt und anschaulich –Videos transportieren Emotionen, ermöglichen Einblicke und bauen auf diese Weise Vertrauen auf.“

1. „Mobile first“ und responsives Webdesign

Die Webseite bleibt im Zentrum, wenn es um digitale Kommunikation geht. Finanzdienstleister sollten alle Potenziale nutzen, um ein attraktives Design anbieten zu können. Die Seite sollte außerdem alle Funktionalitäten erfüllen, die User sich wünschen. Da immer mehr Besucher eine Webseite von einem mobilen Endgerät aus ansteuern gilt es, sie die volle Freude beim Surfen erleben zu lassen – indem die Seite mobil optimiert wird. Ein responsives Webdesign, bei dem die Webseite auf jedem beliebigen Endgerät automatisch optimal dargestellt wird, ist daher unverzichtbar. Das verschafft dem User nicht nur besseren Komfort, sondern ist seit einem Algorithmus-Update im April 2015 auch ein entscheidender Faktor, um bei Google in den Suchergebnissen vorne zu stehen.

[article_line tag=“Social-Media“]

2. Inhalte und Technologie für die Suchmaschinenoptimierung

Bei Google & Co. vorn zu sein, ist heute entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Mit den wichtigsten Google-Updates hat die Bedeutung von hochwertigen Inhalten für das Ranking deutlich zugenommen. Interessante Inhalte und gut geschriebene Texte stehen daher im Vordergrund hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Daneben sind weiterhin technische Optimierungen wichtig – auch sind Linkverweise von Seiten mit hoher Autorität immer wichtiger.

3. Content Marketing für hohe Attraktivität

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.