Maklerpools: Mit dem Markt verändern

Cash. hat 23 Maklerpools zu ihrer Markteinschätzung bezüglich Konsolidierung, Vergütungsformen und erwartetete Provisionserlöse befragt. Obwohl die Mehrheit der Pools mit schwieriger werdenden Marktbedingungen rechnet, bleiben sie doch optimistisch.

Das Jahr 2014 lief gut für Maklerpools. Die Verschnaufpause könnte jedoch nur von kurzer Dauer sein, die meisten Marktteilnehmer stellen sich auf große Herausforderungen ein.

Wie die aktuelle Cash.-Hitliste der Maklerpools zeigt, verlief das Jahr 2014 für die meisten Pools insgesamt positiv – aber es bleibt spannend.

So werden sich die weitreichenden Folgen des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG) erst ab diesem Geschäftsjahr voll zeigen.

Serviceleistungen sind anzuzpassen

Sinkende Vergütungen im Lebensversicherungsbereich werden zur Folge haben, dass Makler die rückläufigen Einnahmen durch andere Geschäftsbereiche ausgleichen werden.

Das bedeutet gleichzeitig für Maklerpools, dass sie ihre Serviceleistungen dementsprechend anpassen müssen.

[article_line]

„Das LVRG hat zur Folge, dass Maklerpools weitere Investitionen in die technische Ausstattung beziehungsweise Abwicklung investieren müssen“, meint Jürgen Afflerbach, Vorstandsvorsitzender der Augsburger 1:1 Assekuranzservice AG.

Diese Investitionen seien notwendig, um kleinpreisige Versicherungen in hoher Stückzahl abwickeln zu können. „Diesen hohen finanziellen Aufwand gilt es für die Maklerpools zu stemmen, hierbei stellt sich die Frage, wer sich diese hohen Investitionen leisten will beziehungsweise kann“, so Afflerbach weiter.

Marktbedingungen werden schwieriger

Dementsprechend zeigt die Befragung der Unternehmen durch Cash., dass eine Mehrheit der Befragten mit schwieriger werdenden Marktbedingungen und einer weiteren Konsolidierung rechnen.

Seite zwei: Prognose: Zahl der Maklerpools rückläufig

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.