29. November 2016, 09:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fondsnet: Neue Portfolio-Tools für Berater

Der Erftstadter Maklerpool Fondsnet bietet seinen Maklerpartnern ab sofort zwei neue Portfolio-Tools. Beide Tools sollen Berater dabei unterstützen, die Depots ihrer Kunden zu analysieren und gegebenenfalls zu verbessern.

Beratungstool in Fondsnet: Neue Portfolio-Tools für Berater

Fondsnet bietet seinen Poolpartnern zwei neue Portfolio-Tools.

Fondsnet stellt seinen Partner mit dem “Fondsnet Portfolio Analyzer” und “Morningstar® Portfolio X Ray” zwei neue Tools zur Verfügung. Das von der IT-Tochter foo entwickelte Tool “Fondsnet Portfolio Analyzer” ist demnach die nächste Ausbaustufe zum bereits seit 2014 eingesetzten “Fondsnet Portfolio Builder”.

Mithilfe des Fondsnet Portfolio Analyzer können laut Fondsnet mit wenigen Mausklicks konkrete Angebote für bereits vorhandene Kundendepots berechnet werden. Dreh- und Angelpunkt dabei sei der Diversifikationsbeitrag eines Fonds zum bestehenden Kundendepot. So lasse sich in wenigen Schritten messen, welche Auswirkungen einzelne Käufe, Verkäufe und Switches auf den Diversifikationsgrad eines Depots haben.

Depots breiter und robuster aufstellen

“Unser neues Tool soll Beratern und deren Kunden helfen, ihre Depots breiter und robuster aufzustellen”, sagt Georg Kornmayer, Geschäftsführer von Fondsnet. “Gerade im Zuge der immer strenger werdenden Regulierung ist es wichtig, transparente und nachvollziehbare Begründungen für Transaktionen in Kundendepots zu liefern”, so Kornmayer weiter.

Das Beratungstool Morningstar® Portfolio X-Ray verfügt demnach über eine Datenbank, die alle Einzeltitel-Positionen der in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Fonds kennt. Über das Beraterportal von Fondsnet soll damit auf Knopfdruck das gesamte Depot eines Kunden oder ein vom Berater erstelltes Angebot beziehungsweise komplette Modellportfolios bis auf den letzten Einzeltitel analysiert werden können.

“Sowohl der Fondsnet Portfolio Analyzer als auch Morningstar® Portfolio X-Ray liefern für sich genommen bereits einen echten Mehrwert. Aber gerade die Verzahnung beider Tools stellt aus unserer Sicht für Berater eine deutliche Arbeitserleichterung in der Portfolio-Konstruktion und einen echten Wettbewerbsvorsprung im Markt dar”, sagt Michael Weisz, Manager Business Development Investment bei Fondsnet. (jb)

Foto: Fondsnet

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Bundesarbeitsgericht: Keine automatische Gehaltsfortzahlung bei neuer Krankheit

Laut einem Gerichtsurteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt muss der Arbeitgeber nach dem Ende einer Krankschreibung nicht einspringen, wenn die Mitarbeiterin erneut erkrankt.

mehr ...

Immobilien

Nachhaltige Finanzen: EU-Taxonomie schießt über das Ziel hinaus

Medienberichten zufolge haben sich Vertreter des Europäischen Parlaments und des unter der finnischen Ratspräsidentschaft stehenden Rates der Europäischen Union auf eine Taxonomie-Verordnung geeinigt, wonach allgemein verbindlich festgelegt wird, welche Investments in der EU als nachhaltig gelten. Der Kompromiss umfasst einige bisher äußerst kontrovers diskutierte Punkte.

mehr ...

Investmentfonds

Anteil fauler Kredite steigt in Deutschland

Als notleidende beziehungsweise faule Kredite werden Darlehen bezeichnet, deren Rückzahlung mehr als 90 Tage in Verzug sind. In Europa summieren sich entsprechende Kredite aktuell auf ein Volumen von 562 Milliarden Euro. In Deutschland ist der Anteil zuletzt gestiegen.

mehr ...

Berater

Gesetz gegen grenzüberschreitende Steuertricks

Durch eine verschärfte Meldepflicht sollen grenzüberschreitende Steuerschlupflöcher schneller erkannt und gestopft werden. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetz, das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

Neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten. Von dieser Musterklage profitieren auch andere Senioren, die nun nicht selbst klagen müssen.

mehr ...