Anzeige
12. Oktober 2016, 09:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Generation 50plus: Das sind die Spitzenverdiener unter den Best Agern

Unter den angestellten Best Agern verdienen Chefärzte und Unternehmensberater am meisten. Das hat das Gehaltsportal “Gehalt.de” ermittelt. Auch Geschäftsführer, Vertriebsleiter und die kaufmännische Leiter über 50 erzielen demnach hohe Gehälter.

Generation 50plus: Das sind die Spitzenverdiener unter den Best Agern

Der bestbezahlte Beruf der über 50-jährigen Beschäftigten in einer Führungsposition ist der Chefarzt.

Der Posten, der über 50-jährigen Beschäftigten in einer Führungsposition, der am besten bezahlt wird ist laut Gehalt.de der Chefarzt. Das durchschnittliche Jahresgehalt beträgt demnach 193.222 Euro. Auf dem zweiten Rang liegen die Unternehmensberater mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 186.616 Euro.

Für die Untersuchung hat Gehalt.de 34.949 Gehaltsdaten der letzten zwölf Monate analysiert um zu ermitteln, in welchen Berufen Fach- und Führungskräfte in der Altersgruppe 50plus die höchsten Gehälter beziehen. Zu den Spitzenverdienern zählen zudem Geschäftsführer (159.127 Euro) sowie Beschäftigte in der Vertriebs- (140.746 Euro) und kaufmännischen Leitung (136.962 Euro).

Generation 50plus: Das sind die Spitzenverdiener unter den Best Agern

Quelle: Gehalt.de

Von den über 50-jährigen Beschäftigten ohne Personalverantwortung verdienen laut Gehalt.de diejenigen Best Ager am besten, die in der Abteilung “Business Development” arbeiten. Ihr durchschnittliches Jahresgehalt liegt demnach bei 104.489 Euro. Darauf folgen Best Ager in der technischen Forschung und Entwicklung (90.542 Euro) sowie IT-Berater mit rund 89.222 Euro im Jahr.

Studium zahlt sich aus

Auch Vertriebsingenieure (88.843 Euro) und Fachärzte (87.173 Euro) zählen zu den Fachkräften mit dem höchsten Jahreseinkommen. Betrachtet man die Gehälter der Fach- und Führungskräfte unabhängig in Zusammenhang mit einem akademischen Hintergrund zeigt sich, dass die Akademiker unter den Führungskräfte über 50 Jahre besser vergütet werden als diejenigen ohne Studium.

Mit einem Universitätsabschluss verdienen die Führungskräfte 50plus laut Gehalt.de durchschnittlich rund 126.200 Euro im Jahr. Akademische Fachkräfte ohne Personalverantwortung aus der Altersgruppe der Best Ager erhalten mit 68.780 Euro mehr als 57.000 Euro weniger. Best Ager, die ohne akademischen Abschluss als Führugnskrafte arbeiten, verdienen indes rund 89.600 Euro jährlich, Fachkräfte ohne akademischen Hintergrund lediglich rund 40.750 Euro. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Neuer Vertriebsvorstand für Interrisk: Stephan übernimmt

Die InterRisk bereitet sich frühzeitig auf einen Wechsel im Vorstand vor. Nach mehr als 33 Berufsjahren bei den InterRisk-Gesellschaften, davon 28 Jahre als verantwortlicher Vorstand für das Ressort „Vertrieb und Marketing“, wird Dietmar Willwert im Mai 2020 mit Erreichen der Altersgrenze planmäßig in Ruhestand gehen.

mehr ...

Immobilien

Hausbau: Wie sich Bereitstellungszinsen gering halten lassen

Bereitstellungszinsen können sich beim Hausbau schnell zum Kostentreiber entwickeln. Vor allem in der aktuell angespannten Marktsituation, wo Bauarbeiten oft erst sechs bis neun Monate nach Unterzeichnung des Vertrags beginnen, sollte man auf diese Extragebühren beim Baukredit besonders achten.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...