VDH bietet rechtssichere Musterverträge für Berater

Der Amberger Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) stellt seinen Partnern ab sofort Musterverträge für die Beratung und Betreuung von Mandanten zur Verfügung. Die Verträge wurden durch die Münchener Kanzlei Waigel Rechtsanwälte geprüft und angepasst.

VDH Mustervertrag Rechtssicher
Die Münchner Anwaltskanzlei Waigel Rechtsanwälte wurde vom VDH beauftragt, sämtliche Musterveträge zu prüfen und den neuen gesetzlichen Gegebenheiten anzupassen.

Eigenen Angaben zufolge hat der VDH einen höheren fünfstelligen Betrag in die Entwicklung der Musterverträge investiert. „Da wir sämtliche Kosten dafür übernehmen, haben unsere Partner einen großen Mehrwert“, sagt VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch.

Da der finanzielle Aufwand für jeden Einzelnen extrem groß wäre, könnten sich viele Honorarberater individuelle Verträge nicht erstellen lassen, obwohl anwaltlich geprüfte Beratungs- und Betreuungsverträge zwingend nötig seien. „Ohne unseren Service wäre die wirtschaftliche Existenz einiger unserer Partner akut gefährdet“, sagt der VDH-Chef.

Rechtssicherheit für Berater und Mandanten

Neben dem Honorar müssten auch Rechte und Pflichten von Berater und Mandanten rechtlich einwandfrei in Verträgen geregelt werden. „Zunehmend bedeutsam ist überdies, dass sämtliche datenschutzrechtlichen Themen aufgegriffen und ebenfalls eindeutig und transparent geklärt werden“, ergänzt Rauch.

Die Münchner Anwaltskanzlei Waigel Rechtsanwälte wurde vom VDH beauftragt, sämtliche Musterveträge zu prüfen und den neuen gesetzlichen Gegebenheiten anzupassen. „Der VDH stellte seinen Partnern Vertragsmuster für die Kundenbeziehung zur Verfügung. Diese Verträge haben wir einer Revision unterzogen und teilweise ergänzt sowie an neue gesetzliche Gegebenheiten angepasst. Sie entsprechen nun dem aktuellen Gesetzesstand“, so Dr. Christian Waigel. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.