Anzeige
17. Mai 2017, 10:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Fokus auf beratungsintensive High-End-Kunden”

Julia Jurisic aus Montabaur ist mit 23 Jahren die jüngste Absolventin des Studiums Finanzfachwirt/-in (FH) am Campus Institut und an der Hochschule Schmalkalden. Cash.Online sprach mit ihr über die Motivation zur Berufswahl, ihre Erfahrungen und Ziele.

Julia-Jurisic in Fokus auf beratungsintensive High-End-Kunden

Julia Jurisic: “Mein Ziel ist es, mich auf beratungsintensive High-End-Kunden, wie zum Beispiel aus dem Gewerbebereich, zu konzentrieren.”

Cash.Online: Frau Jurisic, wie sieht Ihre weitere Karriereplanung als Finanzfachwirtin (FH) aus – was sind Ihre nächsten Ziele?

Jurisic: Zunächst ist es mir wichtig, bei dem Unternehmen wo ich derzeit angestellt bin, weitere Berufserfahrung zu sammeln. Beim Studium Finanzfachwirt/-in habe ich nicht nur fachlich sondern auch beruflich sehr interessante Einblicke erhalten, sodass mein wichtigstes Ziel die Selbstständigkeit ist. Um zusätzlich noch meine allgemeinen kaufmännischen Kenntnisse zu vertiefen, kann ich mir auch vorstellen, ein weiteres Studium im Bereich Finance oder BWL zu absolvieren.

Wo werden Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen?

Inhaltlich möchte ich alles aus einer Hand anbieten und dabei insbesondere den Bereich der Geldanlagen weiter ausbauen. Da ich mit dem Abschluss nun den nötigen Kompetenzvorsprung habe, ist mein Ziel, mich auf beratungsintensive High-End-Kunden, wie zum Beispiel aus dem Gewerbebereich, zu konzentrieren. Dieser Zielgruppe möchte ich eine hochwertige Beratung zum Thema gesetzliche und private Krankenversicherung anbieten.

Welche fachlichen Inhalte des Studiums waren dafür besonders interessant für Sie?

Als ausgebildete Versicherungsfachfrau habe ich durch mein Studium vor allem viel interessantes aber auch praxisrelevantes Hintergrundwissen gelernt. So habe ich im Fach Bank und Börse einen Einblick bekommen, wie Fonds wirklich funktionieren. Aber auch im Sozialversicherungsbereich sind wir explizit auf verschiedene Kassen eingegangen und im Bereich der Rentenversicherung auf die unterschiedlichen Kammern der Berufsgruppen. Wenn ich beim Kunden mit diesen Themen konfrontiert werde, weiß ich jetzt genau, was gemeint ist. Außerdem kann ich nun die Produkte fachgerecht analysieren.

Seite zwei: “Beruflicher Durchbruch als Versicherungsexpertin

Weiter lesen: 1 2

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Assekuranz 4.0: Wie der Sprung in die Zukunft gelingt

In zehn bis fünfzehn Jahren wird die Branche kaum wiederzuerkennen sein. Welche Änderungen und Herausforderungen auf die einzelnen Geschäftsbereiche jetzt zukommen.

Gastbeitrag von Dr. Holger Rommel, Adcubum AG und Vincent Wolff-Marting, Versicherungsforen Leipzig

mehr ...

Immobilien

Sieben Tipps um regionale Kunden zu gewinnen

Auch potentielle Kunden die um die Ecke wohnen, informieren sich im Netz. Wie schafft man es digital und regional auf sich aufmerksam zu machen? Hier ein paar konkrete Tipps.

Gastbeitrag von Joachim Leuther, BS Baugeld Spezialisten

mehr ...

Investmentfonds

Lloyd Fonds beschließt komplette Neuausrichtung

Die Lloyd Fonds AG, einst ein führender Anbieter geschlossener Fonds, hat Großes vor: Sie will sich bis Mitte 2019 vollständig neu aufstellen, offene Publikumsfonds auflegen, sich als Vermögensverwalter positionieren und sich von der Vergangenheit lösen.

mehr ...

Berater

Schiffsfinanzierung: Betrugsprozess in Kiel gestartet

Zwei Männer müssen sich seit Donnerstag vor dem Kieler Landgericht in einem Betrugsverfahren um eine angebliche Schiffsfinanzierung verantworten. Dies berichten die “Kieler Nachrichten”.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt-Börse forciert ihre Erstmarkt-Aktivität

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat ihre Website Erstmarkt.de einem Relaunch unterzogen und unternimmt einen Neustart mit zunächst fünf Fonds. Zielsetzung ist der Online-Vertrieb neuer Publikums-AIFs.

mehr ...

Recht

Umsatzsteuerkartell aufgeflogen – Betrug im größten Stil

Jahrelang wurde ermittelt. Nun wird ein Riesenerfolg im Kampf gegen Steuerhinterziehung vermeldet. Die Betrüger hatten es auf einen begehrten Rohstoff abgesehen. Der Schaden könnte mehrere 100 Millionen Euro betragen.

mehr ...