KAB Maklerservice startet Gewerbe-Vergleichsrechner

Wie der Euskirchener Maklerpool KAB Maklerservice mitteilt, hat er sein Vergleichsportal um einen Gewerbe-Vergleichsrechner erweitert. Die technische Basis wird demnach vom Frankfurter Vergleichsportal Gewerbeversicherung24 sichergestellt.

Versicherung Vergleich
KAB Maklerservice hat sein Vergleichsportal um einen Gewerbe-Vergleichsrechner erweitert.

KAB- Maklerservice hat einen neuen Gewerbe-Vergleichsrechner in sein Vergleichsportal integriert. Mit ihm sollen Makler einfach und schnell Gewerbetarife vergleichen und Angebote erstellen können. Die Nutzung des Gewerbe-Vergleichsrechners ist für KAB-Partner gebührenfrei.

Dem Maklerpool zufolge ist die Ergänzung des hauseigenen Vergleichsportals im Gewerbebereich im Rahmen der „KAB-Service-Strategie 2017“ von großer Bedeutung. Besonderer Wert wurde dabei demnach auf eine schnelle, umfassende und transparente Abwicklung des gesamten Vergleichs- und Antragsprozesses gelegt.

Ständige Aktualisierung und Spartenausbau

„Wichtig war uns bei der Umsetzung des Gewerbe-Vergleichsrechners, ein digitales Modul zur Verfügung zu stellen, das Makler und ihre Mitarbeiter in der Tagesarbeit praxisnah begleitet und Freiräume für Kundengespräche schafft. Ein weiterer entscheidender Punkt ist die stetige Aufnahme neuer Versicherer“, sagt Volker Kropp, Geschäftsführer.

Im Gewerbe-Vergleichsrechner sind demnach die führenden Versicherer im direkten Vergleich geführt. Zudem sei die ständige Aktualisierung der Tarife und der Spartenausbau sichergestellt.

Neben dem Vergleichsrechner ist auch eine Ausschreibungsplattform integriert. Komplizierte Risiken und Mischrisiken werden direkt an das KAB-Gewerbeteam weitergeleitet. Die technische Basis für den Gewerberechner kommt vom Vergleichsportal Gewerbeversicherung24. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.