JDC Group beruft Google-Manager in den Vorstand

Der Wiesbadener Finanzdienstleister JDC Group hat Stefan Bachmann (30) in seinen Vorstand berufen. Bachmann war zuvor als „Finance & Fintech Industry Manager“ bei Google in Deutschland tätig. In seiner neuen Position soll Bachmann den Ausbau der JDC-App „allesmeins“ zum führenden digitalen Manager für Versicherungen und Geldanlagen mitverantworten.

JDC
Die JDC Group hat Stefan Bachmann in den Vorstand berufen.

Wie die JDC Group mitteilt, wird der ehemalige Google-Manager Stefan Bachmann in den Vorstand des Finanzdienstleisters berufen. In seiner neuen Aufgabe soll Bachmann die strategische Weiterentwicklung der hauseigenen App allesmeins mit der Vergleichsplattform Geld.de maßgeblich mitverantworten.

JDC plant, Plattform und App zusammenzuführen. So soll ein vollautomatisiertes Online-Beratungstool für Endkunden im Versicherungs- und Kapitalanlagebereich entstehen. „Wir freuen uns darüber, dass wir Stefan Bachmann für den Vorstand der JDC gewinnen konnten“, sagt JDC-CEO Dr. Sebastian Grabmaier.

„Ideale Kombination aus Plattform und Netzwerk“

„Während viele der Insurtech-Start-ups Probleme bei der Kundenakquise haben und daher in ihrer Entwicklung stagnieren, bietet JDC die ideale Kombination aus Plattform und Netzwerk für die schnelle Umsetzung der Insurtech-Innovationen im Versicherungs- und Kapitalanlage-Markt“, kommentiert Bachmann.

Über die Vielzahl der angeschlossenen Makler und Intermediäre komme JDC schneller und günstiger als jede andere Plattform zum Point-of-Sale. „Dieses starke Setup motiviert mich zu der sehr spannenden Aufgabe, der von JDC eingeschlagenen Entwicklung einer marktführenden Fintech-Strategie zum Durchbruch zu verhelfen“, so Bachmann weiter.

Bachmann ist seit über sechs Jahren bei Google mit für das Finanzgeschäft in Deutschland verantwortlich. Zuletzt leitete er die Bestrebungen hinsichtlich einer engeren Zusammenarbeit zwischen Google und der deutschen Fintech-Branche.

Nach Studium in Economics & Finance in Frankfurt, Boston und London sowie ersten Erfahrungen bei Lufthansa Corporate Finance und der Deutschen Asset & Wealth Management, erfolgte vor dem Einstieg bei Google die Gründung eines eigenen Unternehmens im Retail-Online Segment. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.