Maklerwebseiten: Die acht größten Gestaltungsfehler

Mobile Lösungen und Maklerapps werden immer wichtiger – da verliert man als Versicherungsmakler oft die Bedeutung der eigenen Internetseite aus den Augen. Diese ist und bleibt die Hauptanlaufstelle für Kunden und Interessenten. Die Usability-Experten von der Nielsen Norman Gruppe haben die größten Gestaltungsfehler zusammengestellt.

ghjghj
Vermeiden Sie lange, unstrukturierte, überladene Content-Seiten.

1. Unerwartete Textplatzierungen
Schlecht platzierte Texte und Informationen, die vom User nicht gefunden werden, sind sinnlos. Viele Websites enthalten unpräzise Kategorien oder Texte, die aus Unternehmenssicht und nicht aus Nutzersicht formuliert wurden. Stimmt die Seitenstruktur nicht mit der Vorstellung der User überein, können diese nicht finden, was sie benötigen.

2. Kaum unterscheidbare Links und Kategorien
User verirren sich schnell auf einer Website, wenn sie die Punkte in der Hauptnavigation nicht eindeutig auseinanderhalten und zuordnen können. Namen von Kategorien und Links müssen nicht nur für sich alleine stehend sinnvoll gewählt werden, sondern auch in Verbindung mit anderen Optionen auf der Website.
 
3. Informationsinseln
Auf einigen Webseiten werden die Informationen sehr verstreut dargeboten, mit wenig oder gar keiner Verbindung zwischen den einzelnen Informationshappen. User haben dann keinen Grund zur Annahme, dass ein anderer Bereich der Website ergänzendes Material bietet. Eine Lösung besteht darin, die Informationsinseln mit Links zu verbinden. Eine elegantere Lösung wäre allerdings ein umfassenderer Ansatz, die verstreuten Informationen zu analysieren, zu aggregieren und den besten Platz auf der Webseite für sie zu finden.

Seite zwei: Belästigen Sie Ihre User nicht durch lange „Klickwege“

1 2 3Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.