Anzeige
3. April 2018, 09:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Spudy bündelt Kompetenzen

Die Spudy-Gruppe geht einen weiteren Schritt, um sich proaktiv für neue Anforderungen zu rüsten und dafür Kompetenzen strategisch an Standorten zu bündeln. Zum April werden die Bereiche Vermögenscontrolling und Reporting in Frankfurt am Main bei der ICR GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zusammengeführt. Die Family Office-Teams vor Ort in Hamburg, Frankfurt und künftig auch in München konzentrieren sich von nun an auf die strategische Beratung der Mandanten im In- und Ausland.

Jens Spudy 2017-2-Kopie in Spudy bündelt Kompetenzen

Jens Spudy: “In einem größeren Team lässt sich die Spezialisierung einzelner Mitarbeiter auf Detailfragen realisieren.”

“Neue Mandanten haben neue Anforderungen und Wünsche, die wir Family Officer adressieren”, erklärt der Leiter des Family Offices in Hamburg, Kai Neugebauer: “Die Frankfurter Controllingspezialisten versorgen uns mit einem verlässlichen Vermögensreporting als Grundlage für unsere strategische Arbeit. Wir sind dabei auf Steuer- und Vermögenstransparenz im liquiden und illiquiden Bereich angewiesen – und die Anforderungen an Transparenz und Datensicherheit werden hier immer höher. Mit der Bündelung dieser Expertise an einem Standort sind wir für die Zukunft nun noch besser gewappnet.”

Synergieeffekte und Effizienzgewinne

Die Zusammenführung der Bereiche Vermögenscontrolling und Reporting in einem Kompetenzzentrum vor Ort erlaube eine Binnendifferenzierung und Spezialisierung, die bisher kaum möglich war, erklärt Jens Spudy, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Spudy-Gruppe: “In einem größeren Team lässt sich die Spezialisierung einzelner Mitarbeiter auf Detailfragen realisieren. So führt die Konzentration dieses Leistungsbereiches in Frankfurt dazu, dass wir künftig eine noch bessere Qualität unserer Leistungen sicherstellen können.” Zusätzlich profitiere die Unternehmensgruppe von Synergieeffekten und Effizienzgewinnen, so Spudy.

Um den eingeschlagenen Wachstumspfad weiter zu verfolgen und zugleich das Leistungsniveau hochzuhalten und auszubauen, sucht die Spudy-Gruppe derzeit gezielt nach weiteren erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Frankfurter Kompetenzteam sinnvoll ergänzen. (fm)

Foto: Spudy Family Office

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...