Management-Buy-out übernimmt Teile der Bayerischen Vermögen

Gottfried Urban hat mit dem neu gegründeten Unternehmen Urban & Kollegen Teile des Privatkundengeschäfts der Bayerischen Vermögen (BV) übernommen. Als Haftungsdach dient dem Unternehmen NFS Netfonds Financial Service, die damit nach eigenen Angaben einen ihrer größten Partner gewinnen konnten.

Gottfried Urban

Die Urban & Kollegen GmbH Vermögensmanagement wurde im Mai gegründet. Dabei wurden zum 1. Oktober rund 1.000 Kunden des Standortes Altötting übernommen. Urban wird nach Abschluss des Asset Deals nach über 21 Jahren als Vorstand der BV ausscheiden. Ziel der Neugründung sei es, noch besser die unterschiedlichen Strategien für institutionelle Kunden und für Privatkunden umzusetzen, teilte Urban & Kollegen mit.

Neustart mit kleinerer Einheit

Urban will der BV als Aktionär weiterhin verbunden bleiben. Er und seine Kollegen am Standort Altötting seien aus eigener Motivation den Schritt in die Neugründung gegangen. „Es war mein ausdrücklicher Wunsch, nach 21 Jahren mit einer kleineren Einheit neu zu starten. Es ist auch ein guter Zeitpunkt für den Weggang, denn die BV ist durch das Wachstum der letzten Jahre im institutionellen Geschäft gut aufgestellt“, stellte Urban fest. (kb)

Foto: Urban & Kollegen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.