16. Mai 2019, 16:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ruhestand ante Portas

“Die Branche muss erkennen, welches ungeheure Potenzial in der Zielgruppe 50plus schlummert. Gleichzeitig müssen die ideellen Werte der Menschen 50plus, deren Bedürfnisse und die besonderen Anforderungen an eine zielgruppengerechte Ansprache berücksichtigt werden”, fordert Uwe-Matthias Müller, geschäftsführender Vorstand des Bundesverbands Initiative 50plus, einer unabhängigen Initiative, die die Interessen der 34 Millionen Über-50jährigen in Deutschland vertritt.

Er ist davon überzeugt, dass die strategischen Beratungsansätze und die Ausbildung der Vermittler grundsätzlich überdacht werden müssen. “Der Produktverkauf in seiner Rein-Kultur ist tot. Daher müssen die strategischen Beratungsansätze breiter angelegt werden und die Fortbildung der Berater deutlich intensiviert werden.”

Komplex und vielfältig

Auch Franz-Josef Rosemeyer, Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung, vertritt den Standpunkt, dass die Beratung breit fundiert sein muss. “In der Ruhestandsplanung gilt das in ganz besonderem Maße, weil der bis dahin stattgefundene Vermögensaufbau in aller Regel mehrere Themenbereiche umfasst. Beratung muss also die interdisziplinären Zusammenhänge zwischen Immobilienvermögen, Investmentvermögen und versicherungsförmigen Anlagekonzepten berücksichtigen. Das gilt sowohl mit Blick auf die Betrachtung zukünftiger laufender Einnahmen als auch mit Blick auf die schenkungs- und erbschaftsteuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten.”

Weil sowohl die Ausgangssituation der Kunden als auch die künftige Lebensplanung sehr komplex und vielfältig sein können, erfordert die Ruhestandsplanung laut Rosemeyer noch mehr Erfahrung und konzeptionelle Stärke als die Vorsorgeberatung: “Schließlich geht es nicht nur um Geld, sondern auch um sehr persönliche Fragen wie Pflege von Angehörigen, Erbschaft und Schenkung oder auch Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten. Die Schlüssel dafür sind Erfahrung und laufende Aus- und Fortbildung, auch der erfahrenen Berater.” (kb)

Foto: Picture Alliance

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Bestnote: DFSI vergibt Triple-A an WWK

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) zeichnet die WWK Lebensversicherung in seiner aktuellen Studie zur Unternehmensqualität als einzigen Lebensversicherer mit der Bestnote AAA (Exzellent) aus. Bewertet wurden die Kriterien Substanzkraft, Produktqualität und Service. Die WWK konnte in allen drei Bereichen überzeugen und wurde damit erneut als führendes Unternehmen in der Branche ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Wasserstoff-Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab. Wird Wasserstoff jetzt auch für PKWs nutzbar?

mehr ...

Berater

Garantieverpflichtungen: Bei 24 Lebensversicherern reicht es nicht (mehr)

Bei 24 von 82 Lebensversicherern reichten die 2019 erwirtschafteten Erträge aus der Kapitalanlage nicht aus, um die Garantieverpflichtungen zu erfüllen und die gesetzlich vorgeschriebene Reserve zu bedienen. Das zeigt die aktuelle Analyse des Zweitmarkthändlers Policen Direkt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...