Cash. Hitliste der Finanzvertriebe: Leicht gebremstes Wachstum

Foto: Shutterstock
Die wichtigste Erkenntnis der diesjährigen Erhebung: Für die deutliche Mehrzahl der von Cash. exklusiv befragten Unternehmen verlief das Jahr 2020 trotz Corona positiv.

Die diesjährige Cash. Hitliste zeigt: Die deutschen Finanzvertriebe sind relativ stabil durch die Coronakrise gekommen. In vielen Unternehmen hat sich das Wachstum aber verlangsamt.

Wie werden sich die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen auf das Geschäft der deutschen Finanzvertriebe auswirken? Das war die große Frage, die nach dem weltweiten Ausbruch der Pandemie im ersten Quartal 2020 über der Finanzdienstleistungsbranche schwebte. Mit Blick auf das eigene Unternehmen waren die Erwartungen der Vorstände und Geschäftsführer damals zwar optimistisch, mit Blick auf die gesamte Branche allerdings pessimistisch. „Uns wird’s nicht treffen, die anderen wohl schon“ – so lässt sich das Ergebnis der Cash.-Umfrage im Sommer 2020 leicht überspitzt zusammenfassen.

Auf die Frage, welche Auswirkungen die Pandemie auf die Branche insgesamt haben wird, antwortete damals eine Mehrheit von 61,3 Prozent, dass sie mit sinkenden Einnahmen rechnen. Befragt nach möglichen Auswirkungen der Coronakrise auf das eigene Geschäft, erwarteten dagegen nur 25,8 Prozent der Teilnehmer sinkende Einnahmen. Wie sich die Covid-19-Pandemie tatsächlich auf die Branche ausgewirkt hat, zeigt nun erstmals die Cash. Hitliste der Finanzvertriebe 2021.

Die wichtigste Erkenntnis der diesjährigen Erhebung: Für die deutliche Mehrzahl der von Cash. exklusiv befragten Unternehmen verlief das Jahr 2020 trotz Corona positiv. Insgesamt konnten 71 Prozent der Unternehmen ihre Provisionserlöse steigern. Allerdings wurde das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr bei vielen Vertrieben (acht Allfinanzvertriebe, ein Spezialvertrieb) gebremst – wohl auch als Folge der coronabedingten Einschränkungen im letzten Jahr.

Die Ergebnisse im Überblick:

Hitliste der Allfinanzvertriebe

Hitliste der Spezialvertriebe

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Cash. Ausgabe 8/2021.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.