Die nächsten bitte: DIN 77223 und DIN 77235

Foto: Cash.
Mathias Grellert berichtet, was die Branche von den neuen Standards erwarten darf.

Am Defino-Praxistag 2021 haben 16 ausgezeichnete Experten und Praktiker unter der fachkundigen und launigen Moderation von Prof. Hans-Wilhelm Zeidler Impulse und praktische Tipps für die erfolgreiche Umsetzung der DIN 77230 gegeben. Erfahren Sie in unserer Reihe kurzer und informativer Filme, wie Finanzberater und -beraterinnen mit der „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ bei ihren Kunden Vertrauen stiften und ihre Arbeit besser, effizienter und erfolgreicher gestalten.

Bei vielen Beratungsthemen täte der Finanzbranche Standardisierung gut – und zwar sowohl im Kunden- wie auch im Vermittler-Interesse. Nach der Fertigstellung der DIN 77230 hat das Defino Institut die Initiative für zwei weitere Normen ergriffen, deren Veröffentlichung nun für 2021 erwartet werden darf: Die DIN 77223 standardisiert „Die Risikoprofilierung für Privatanleger“ und die DIN 77235 „Die Finanz- und Risikoanalyse für Selbstständige und KMUs“. Sie ist mithin die Geschäftskunden-Schwester der DIN 77230. Mathias Grellert, Senior Project Manager bei Defino berichtet, was die Branche von den neuen Standards erwarten darf.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.