Die nächsten bitte: DIN 77223 und DIN 77235

Foto: Cash.
Mathias Grellert berichtet, was die Branche von den neuen Standards erwarten darf.

Am Defino-Praxistag 2021 haben 16 ausgezeichnete Experten und Praktiker unter der fachkundigen und launigen Moderation von Prof. Hans-Wilhelm Zeidler Impulse und praktische Tipps für die erfolgreiche Umsetzung der DIN 77230 gegeben. Erfahren Sie in unserer Reihe kurzer und informativer Filme, wie Finanzberater und -beraterinnen mit der „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“ bei ihren Kunden Vertrauen stiften und ihre Arbeit besser, effizienter und erfolgreicher gestalten.

Bei vielen Beratungsthemen täte der Finanzbranche Standardisierung gut – und zwar sowohl im Kunden- wie auch im Vermittler-Interesse. Nach der Fertigstellung der DIN 77230 hat das Defino Institut die Initiative für zwei weitere Normen ergriffen, deren Veröffentlichung nun für 2021 erwartet werden darf: Die DIN 77223 standardisiert „Die Risikoprofilierung für Privatanleger“ und die DIN 77235 „Die Finanz- und Risikoanalyse für Selbstständige und KMUs“. Sie ist mithin die Geschäftskunden-Schwester der DIN 77230. Mathias Grellert, Senior Project Manager bei Defino berichtet, was die Branche von den neuen Standards erwarten darf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.