Fonds Finanz: Neue Ansprechpartnerin für Jungmakler

Foto: Fonds Finanz
Miriam Pöllath

Der Maklerpool Fonds Finanz stellt für den Jungmakler Award 2021 (JMA) die beiden Jury-Mitglieder Norbert Porazik und Miriam Pöllath.

Als geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens ist Porazik in diesem Jahr Teil der Bundesjury und bewertet die Finalisten. Pöllath, die seit 2020 Mitarbeiterin der Fonds Finanz ist und selbst Finalistin beim JMA 2018 war, beurteilt Titelanwärter in den digitalen „Regio-Castings“. Mit Pöllath als erste Ansprechpartnerin für Jungmakler wolle man eine neue Anlaufstelle für Nachwuchstalente bieten, teilte der Maklerpool mit.

„Ich liebe den Maklerberuf, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Einstiegshürden von Jungmaklern oftmals unterschätzt werden. Viele bleiben dabei leider auf der Strecke. Mit meiner neuen Funktion als Ansprechpartnerin für Jungmakler möchte ich meinen Teil dazu beitragen, den Beruf des Versicherungsmaklers wieder attraktiver zu machen. Gemeinsam mit den Maklerinnen und Maklern analysiere ich individuell ihre Geschäftsmodelle und setzte mich mit ihnen kritisch-konstruktiv auseinander“, beschreibt Pöllath in einer Pressemitteilung der Fonds Finanz ihr neues Aufgabenfeld.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.