Corona-Krise: Aktuelle News

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

Corona: Bei diesen Versicherungsverträgen droht die Kündigung

Corona: Bei diesen Versicherungsverträgen droht die Kündigung

Fast jeder vierte Bundesbürger hat derzeit weniger Geld zur Verfügung als vor der Corona-Pandemie. Zugleich zeigen sich viele Verbraucher sparaktiver

Coronakrise kommt Munich Re teuer zu stehen

Coronakrise kommt Munich Re teuer zu stehen

Hohe Schäden durch die Corona-Pandemie und Naturkatastrophen haben dem Rückversicherer Munich Re auch im Sommer einen Gewinneinbruch eingebrockt. Im dritten

Zweite Welle, zweite Chance: Kaufgelegenheiten nutzen?

Zweite Welle, zweite Chance: Kaufgelegenheiten nutzen?

Eine Einschätzung der Aussichten für die Finanzmärkte vor dem Hintergund der Corona-Pandemie von Dr. Eckhard Schulte, Manager des MainSky Macro

Gezeitenwechsel für Anleger: Das monetäre Endspiel hat begonnen

Gezeitenwechsel für Anleger: Das monetäre Endspiel hat begonnen

Die Geldschwemme der Notenbanken sowie die Monetarisierung der Staatsfinanzen führen mittlerweile zu einem deutlichen Anstieg der Geldmengen. Für Anleger beginnt

Negative Renditen und der weitere Weg für Anleiheanleger

Negative Renditen und der weitere Weg für Anleiheanleger

Anhaltende deflationäre Trends, besonders in Europa, führten zu einer äußerst expansiven Geldpolitik der Zentralbanken, die in vielen Fällen den direkten

Wird der Immobilienkauf durch Corona schwieriger?

Wird der Immobilienkauf durch Corona schwieriger?

Höhere Preise, knappes Angebot – und jetzt auch noch Corona: Gut jeder zweite Bundesbürger (52 Prozent) vertritt die Meinung, dass

Sicher surfen: Nürnberger überarbeitet Internetversicherung

Sicher surfen: Nürnberger überarbeitet Internetversicherung

Die Coronapandemie treibt den digitalen Wandel immer schneller voran. Doch Homeoffice oder Online-Shopping bergen Risiken. Die Nürnberger hat ihre Internetversicherung

Schwellenländeranleihen auf Erholungskurs? 5 Fragen und Antworten für Anleger

Schwellenländeranleihen auf Erholungskurs? 5 Fragen und Antworten für Anleger

Weltweit kämpfen Volkswirtschaften mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie, die insbesondere mit Blick auf die Schwellenländer für zahlreiche negative Schlagzeilen gesorgt

Corona-Schutzschirm: Kreditversicherungsmakler fordern Klartext der Verhandlungspartner

Corona-Schutzschirm: Kreditversicherungsmakler fordern Klartext der Verhandlungspartner

Die Überbrückungshilfen für Unternehmen sollen verlängert werden – über die Verlängerung des Corona-Schutzschirms für Unternehmen und ihre Lieferketten hingegen schweigen

Ethenea: 5 Favoriten für den Aktienmarkt 

Ethenea: 5 Favoriten für den Aktienmarkt 

In Zeiten, da viel Kreativität und Expertise nötig sind, um an den Rentenmärkten noch attraktive Erträge erwirtschaften zu können, lohnt

Telefonische Krankschreibung seit heute wieder möglich!

Telefonische Krankschreibung seit heute wieder möglich!

Telefonische Krankschreibungen wegen Erkältungsbeschwerden sind ab heute wegen der Corona-Lage wieder bundesweit möglich. Die Regelung soll zunächst bis zum Jahresende

Quarantäne: Rechte und Pflichten in der Zwangspause 

Quarantäne: Rechte und Pflichten in der Zwangspause 

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, müssen Personen, die sich mit Sars-CoV-2 angesteckt haben, in Isolierung. Diese Zwangspause ist eine

Wirtschaft: Langer Weg aus dem Corona-Tal

Wirtschaft: Langer Weg aus dem Corona-Tal

Die Folgen der Coronakrise werden Verbraucher, Arbeitnehmer und Unternehmen noch lange beschäftigen – wohl auch viel länger, als erhofft. Das

Corona-Beschlüsse: Ein Flickenteppich mit vielen Schlupflöchern 

Corona-Beschlüsse: Ein Flickenteppich mit vielen Schlupflöchern 

16 Bundesländer und beinahe jedes verfolgt seine eigenen Ziele. Der bunte Flickenteppich von Beschlüssen des gestrigen Corona-Treffens der 16 Länderchefs

Corona als ultimative Herausforderung an die Politik

Corona als ultimative Herausforderung an die Politik

Covid-19 bleibt das beherrschende Thema. Zur erfolgreichen Pandemiebekämpfung muss die Politik für klar verständliche, widerspruchsfreie, einheitliche Regeln und deren konsequente

Dividenden-Investments: Alte Konzepte haben ausgedient – und jetzt?

Dividenden-Investments: Alte Konzepte haben ausgedient – und jetzt?

Gewinnwarnungen, Dividendenstreichungen – in der Corona-Krise mussten Dividendenanleger einige schlechte Nachrichten verkraften. Ist die Zeit der Anlageklasse etwa abgelaufen? Thomas

Immobilienmärkte: Sorgt Corona für neue Chancen?

Immobilienmärkte: Sorgt Corona für neue Chancen?

Auf Einladung von Arcadis tauschten sich im Oktober renommierte Experten zur Leitfrage “Treiber oder Bremse: Was bedeutet Corona für den

Bund und Länder vereinbaren schärfere Corona-Regeln

Bund und Länder vereinbaren schärfere Corona-Regeln

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus haben Bund und Länder schärfere Corona-Regeln vereinbart. Dazu gehören weniger Gäste bei Feiern

Joe Biden: Wo er als US-Präsident wirtschaftliche Akzente setzen würde

Joe Biden: Wo er als US-Präsident wirtschaftliche Akzente setzen würde

Craig Sterling, Leiter des Equity Research und US-Director Core Equities von Amundi, erklärt im neuen Amundi Investment Insights Blue Paper,

38 Prozent der Großunternehmen wieder auf Vorkrisen-Wachstumsniveau

38 Prozent der Großunternehmen wieder auf Vorkrisen-Wachstumsniveau

38 Prozent der deutschen Großunternehmen befinden sich bereits wieder zurück auf dem Vorkrisen-Wachstumsniveau. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de

Banken müssen sich auf mehr Firmenpleiten einstellen

Banken müssen sich auf mehr Firmenpleiten einstellen

Die Deutsche Bundesbank hat an die Kreditinstitute appelliert, den Geldhahn in der Corona-Krise auch bei steigenden Firmenpleiten offen zu lassen.

Immobilienbesitzer können unvorhergesehene Ausgaben kaum stemmen

Immobilienbesitzer können unvorhergesehene Ausgaben kaum stemmen

Für mehr als 61 Prozent der deutschen Eigenheimbesitzer ab 60 Jahren ist es wichtig, im Bedarfsfall flexibel und kurzfristig auf

Coronakrise: Bereitschaft für Investitionen in das Eigenheim gestiegen

Coronakrise: Bereitschaft für Investitionen in das Eigenheim gestiegen

Die letzten Monate haben gezeigt: Sich zu Hause wohlzufühlen, ist wichtiger denn je. Denn egal, ob während des Lockdowns oder