Qualitypool übernimmt Amexpool vollständig

Foto: Qualitypool
Qualitypool-Geschäftsführer Jörg Haffner

Der Lübecker Maklerpool Qualitypool hat seine Option ausgeübt und die restlichen Unternehmensanteile der Amexpool AG erworben. In einem ersten Schritt hatte Qualitypool bereits im März 2020 49,997 Prozent der Anteile vom bisherigen Eigentümer akquiriert.

„Amexpool und Qualitypool haben sich in den letzten knapp zwei Jahren näher kennengelernt und ergänzen sich optimal“, begründete Qualitypool-Geschäftsführer Jörg Haffner die Entscheidung. „Davon waren wir beim Anteilskauf am Bugginger Maklerpool ausgegangen und dies hat sich im Rahmen zahlreicher Projekte in der operativen Zusammenarbeit bestätigt. Wir freuen uns, Amexpool bei Qualitypool, und selbstverständlich auch als Teil der Hypoport-Gruppe, willkommen zu heißen.“ 

Die vollständige Übernahme bringt personelle Veränderungen mit sich: Amexpool-Vorstand Boris Beermann wird sich in den nächsten Monaten aus dem Vorstand des Unternehmens zurückziehen – auf eigenen Wunsch, wie es in einer Pressemitteilung von Qualitypool heißt. Andrea Föllmer und Ralf Heinrichs, das Führungsteam des Qualitypool-Versicherungsbereichs, werden zu Mitgliedern des Vorstands von Amexpool ernannt. Jörg Haffner, aktuell ebenfalls Vorstandsmitglied von Amexpool, wechselt in absehbarer Zeit in den Aufsichtsrat des auf die gewerblichen Komposit-Sparten und das Kfz-Geschäft spezialisierten Bugginger Pools. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.