dzt: Erfolg mit Zeichentrick

Der Zeichentrick-Filmfonds dzt hat eine Vereinbarung mit dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) über die Produktion der TV-Serie ?Tikis Band? getroffen. Für die ?Sendung mit der Maus? in ARD und Kinderkanal (Kika) sollen zunächst zehn Episoden der Serie à zwei Minuten produziert werden. ?Bei Erfolg wird eine große Serie folgen?, kündigt Professor Gerhard Hahn, Chef der Berliner Hahn Film Entertainment GmbH, an. Nachdem das Mini-Musical-Konzept Tikis Band im September dieses Jahres auf dem Cartoon Forum, dem größten europäischen Animationstreffen, im dänischen Kolding bereits mit Erfolg der Fachwelt vorgestellt worden war, ist der Fondsinitiator zuversichtlich: ?Die Serie hat Hit-Potenzial.?

Die Anleger des dzt-Medienfonds müssen der Koproduktion der ersten Staffel im Umfang von 52 mal vier Minuten und einem Gesamtbudget von 2,5 Millionen Euro noch zustimmen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.