Müller verlässt Emporium

Thomas Oliver Müller, Vorstand der Emporium Holding AG, Grünwald bei München, verlässt im Zuge der ?Geschäfts-Reformierung? von Emporium das Unternehmen. Auf Anfrage von cash-online wurde noch kein Nachfolger genannt.

In einer Mitteilung heißt es, dass sich das Unternehmen den geänderten Marktbedingungen im Bereich geschlossener Fonds anpassen will und deshalb neu ausrichtet. Aus diesem Grund hat das Unternehmen gemeinsam mit Müller beschlossen, sich auf die Geschäftsbereiche Service und Verwaltung zu konzentrieren.

?Emporium wird künftig keine neuen Fonds mehr vermarkten, sondern sich verstärkt in der Betreuung der bestehenden Fondskunden und im Bestandsgeschäft engagieren, diesbezüglich wird der Unternehmenssitz von München nach Berlin verlegt?, sagte Müller.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.