Helaba kauft HL-Anteile von IVG

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) hat im April 2006 ihre Beteiligungsquote an der Hannover Leasing GmbH & Co. KG sowie an der Hannover Leasing Verwaltungsgesellschaft mbH, beide Pullach, von 50 auf 75 Prozent aufgestockt. Bereits seit 1996 hielt die Helaba 50 Prozent der Geschäftsanteile. Die zusätzlichen 25 Prozent der Geschäftsanteile hat die Helaba von der IVG Management GmbH, Bonn, erworben. Weiterhin vom Management beziehungsweise von einem ehemaligen Geschäftsführer gehalten werden die verbleibenden 25 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.