SHB-Fonds investiert in LHI-Fonds

Der kommende Altersvorsorgefonds vom Oberhachinger Emissionshaus SHB Innovative Fondskonzepte AG erwirbt etwa 63 Prozent der KG-Anteile des Fonds Technologiepark Köln von LHI, München. Insgesamt beträgt das Kommanditkapital der LHI-Fonds-KG rund 31,5 Millionen Euro. Weitere etwa 31,5 Millionen Euro stehen für stille Gesellschafter offen.

Der LHI-Fonds investiert in einen Gebäudekomplex von sechs Objekten mit einer Mietfläche von insgesamt rund 81.000 Quadratmetern sowie in das Projektentwicklungsobjekt ?Mercedes-Benz Center? (Bruttogeschossfläche: 35.000 Quadratmeter) in Köln. Das Immobilienportfolio ist zu 95 Prozent vermietet. Hauptmieter sind DaimlerChrysler, die Ford Bank sowie die Bundesrepublik Deutschland (Bundesverwaltungsamt).

Neben der Investition in die LHI-Offerte ist für den SHB-Fonds Ende 2006 eine Immobilienbeteiligung in Höhe von rund 100 Millionen Euro geplant.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.