112 Milliarden Euro für Private Equity

Europäische Private-Equity-Gesellschaften haben im vergangenen Jahr 112 Milliarden Euro eingesammelt. Dies teilte die European Private Equity and Venture Capital Association (EVCA) mit. Der Branchenverband korrigierte seine im März veröffentlichte Schätzung von 90 Milliarden Euro.

Damit sammelten die PE-Fonds 2006 mehr Geld ein als jemals zuvor: Gegenüber den 2005 über Commitments von Pensionskassen, Dachfonds und dergleichen zugesagten 72 Milliarden Euro ist dies ein Anstieg um gut die Hälfte. Im Vergleich zu den jeweils 27 Milliarden Euro der Jahre 2002 bis 2004 stiegen die Zusagen auf das Vierfache.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.