Fondsbörse: 100 Millionen Euro Volumen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG, Hamburg, hat seit Jahresbeginn Fondsanteile mit einem Nominalwert von 100,7 Millionen Euro vermittelt. Das teilt die Zweitmarkt-Plattform für den Handel mit bestehenden geschlossenen Fonds mit.

Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte das Volumen 38,4 Millionen Euro betragen. 89,7 Prozent des Umsatzes entfielen 2007 auf Immobilienfonds und 9,8 Prozent auf Schiffsfonds.

Gemessen am nominalen Volumen sieht sich die Fondsbörse als Marktführerin. ?Je höher die Liquidität auf einer Handelsplattform ist, desto marktgerechter sind die Preise, die auf Angebot und Nachfrage beruhen?, wirbt Fondsbörse-Vorstand Alex Gadeberg.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.