Green Energy wird Aktiengesellschaft

Green Energy, Hannover, hat sich in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Dadurch könnten sich Investoren leichter an dem Emissionshaus beteiligen als in der bisherigen Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, erklärte ein Sprecher gegenüber cash-online.

Ein Börsengang sei eine Option, die in zwei bis drei Jahren möglich, aber nicht für das nächste Jahr geplant sei. Der erleichterte Zugang zum Kapitalmarkt dient der Wachstumsfinanzierung des Unternehmens.

Green Engery entwickelt, finanziert und realisiert Erdwärme-Kraftwerke und legte bislang einen geschlossenen Fonds auf.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.