Lebensversicherung mit MPC-Fonds

Die Liechtensteiner Versicherungsgesellschaft Auventas Life bietet mit Prime Basket Pension erstmals eine Lebensversicherungspolice an, die mittelbar in geschlossene Fonds investiert. Das teilt die Assentus Bank, eine Tochter der MPC Capital AG, Hamburg, mit. Sie vertreibt die Police.

Die Versicherung erwirbt Anteile eines von MPC gemanagten Liechtensteiner Investmentfonds, der wiederum in geschlossene Fonds investiert. Er kann Immobilien-, Private-Equity-, Schiffs-, Flugzeug-, Energie- und Lebensversicherungszweitmarkt-Beteiligungen in sein Portfolio nehmen. (gei)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.