Sechster Private-Equity-Fonds von MIG

Die MIG AG, München, setzt mit dem MIG Fonds 6 ihre Serie direkt investierender Private-Equity-Fonds fort. Er beteiligt sich vorwiegend an jungen, innovativen deutschen und österreichischen Unternehmen, welche die Fondsgelder für Forschung und Entwicklung, die Markteinführung neuer Produkte oder deren Vertrieb benötigen.

Der Fonds wird von der Alfred Wieder AG, Seefeld, vertrieben. An dem geplanten Investitionsvolumen von 85 Millionen Euro können sich Anleger mit mindestens 7.200 Euro beteiligen. Sie können ihre Einlage auch in monatlichen Raten von mindestens 40 Euro erbringen. Ein Agio wird nicht erhoben. (gei)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.