Vier D.F.I.-Sterne für Maritim-Invest-Leistungsbilanz

Das Analysehaus D.F.I. hat die Leistungsbilanz des Initiators Maritim Invest, beide Hamburg, für das Geschäftsjahr 2009 untersucht und mit dem Gesamturteil „gut“ (vier Sterne) bewertet.

Maritim-Invest-Geschäftsführer Boris Boldyreff
Maritim-Invest-Geschäftsführer Boris Boldyreff

Die 2002 gegründete Maritim Invest verfüge über Gesellschafter und Geschäftsführer mit langjähriger Markterfahrung, so das D.F.I.. Das Emissionshaus zähle zu den Pionieren im Zweitmarkthandel mit Schiffsbeteiligungen und habe maßgeblich zur deutlichen Belebung dieses Marktes beigetragen, heißt es in der Analyse weiter.

Die bisher hohe Investitionsgeschwindigkeit sowie die bislang über Plan liegenden kumulierten Auszahlungen seien jedoch von der Schifffahrtskrise stark beeinträchtigt. So wurden die Auszahlungen der Analyse zufolge 2009 nahezu bei allen Fonds ausgesetzt, insgesamt summieren sie sich demnach lediglich noch auf 71 Prozent der Planwerte.

Die Datendichte und somit die Vollständigkeit der Leistungsbilanz habe Maritim Invest gegenüber den Vorjahren zwar teilweise verbessert, jedoch teilweise auch reduziert. So sei der kumulierte Liquiditätsüberschuss weiterhin nicht enthalten, bemängelt das D.F.I.. Dennoch ließen die Daten erkennen, dass die Fonds des Emissionshauses bisher insgesamt gut gestartet seien und sich vor dem Hintergrund der schlechten Marktlage noch positiv entwickeln.

Die Darlehen der Zielfonds seien zu rund drei Vierteln getilgt, sodass sich nach Einschätzung der Analysten bei einer Erholung der Märkte eine Verbesserung der Fondsergebnisse schnell bemerkbar machen dürfte. Insgesamt bewertet das D.F.I. die mit einem Wirtschaftsprüfer-Testat versehene Leistungsbilanz nach Abschluss des Krisenjahres 2009 als gut.

Das zur Cash.-Medien AG gehörende Deutsche Finanzdienstleistungs-Informationszentrum (D.F.I.) ist Spezialist für die Analyse der Leistungsbilanzen von Initiatoren. Es prüft Unternehmen auf Emissionserfahrung, Vollständigkeit der Leistungsbilanz, Investitionen und Exits der Fonds sowie deren Zielerreichung und testierte Ergebnisse. (hb)

Foto: Maritim Invest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.