Anzeige
Anzeige
10. September 2010, 10:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neues Emissionshaus startet Windfonds mit Venture-Capital-Charakter

Die neu gegründete Global Invest Emissionshaus AG aus dem westfälischen Löhne hat gemeinsam mit dem Berliner Windparkbetreiber Gwp Germanwindpower das Beteiligungsangebot Global Invest Windpark Opportunity Fonds 1 auf den Markt gebracht.

Windfonds Online1-127x150 in Neues Emissionshaus startet Windfonds mit Venture-Capital-CharakterRund 17 Millionen Euro will der Initiator bei Anlegern einwerben und 85 Prozent davon der Gwp als vorrangiges Darlehen für den Erwerb, die Entwicklung und die Vermarktung von Windkraftprojekten in Polen zur Verfügung zu stellen. Als Sicherheit dienten Projekte, die Gwp in der Türkei und Italien bereits realisiert hätten.

Der verbleibende Teil des Fondsvolumens soll direkt in mehrere Projektgesellschaften in Polen fließen. Das osteuropäische Land plant,  bis zum Jahre 2020 rund 20 Prozent seines Energiebedarfs aus ökologischen Anlagen zu decken. Die Gwp habe sich mehrere Grundstücke in Polen gesichert, auf denen Windparks errichtet werden sollen. Die kurze Projektentwicklungsdauer von drei Jahren ermögliche den Fondszeichnern die Chance auf eine hohe Rendite bei kurzer Kapitalbindung. Anlegern, die sich ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen können, wird bereits ab 2011 eine Ausschüttung in Höhe von 15 Prozent des eingesetzten Kapitals in Aussicht gestellt und soll halbjährlich ausbezahlt werden. Prognosegemäß endet die Fondslaufzeit am Silvestertag 2014. Bis dahin soll sich das eingesetzte Kapital nahezu verdoppelt haben.

Hinter der Konzeption des Beteiligungsangebots steht der Vorstand von Global Invest, Thomas Mitzel, der zwischen 2005 und 2007 das Österreich-Geschäft des Emissionshauses König & Cie. mit aufgebaut hat und anschließend zum Vorstand des Sozialimmobilienanbieters INP Holding AG, beide Hamburg, gehörte. (af)

Anzeige

1 Kommentar

  1. Seite gestossen. Wenn ich mal fragen darf, wieviel Besucher habt ihr denn so täglich? Macht Ihr irgend etwas in Richtung Suchmaschinenoptimierung? Oder hat sich das eher von selbst im Netz herumgesprochen und dementsprechend verlinkt?

    Kommentar von Krystyna Deldeo — 29. Dezember 2010 @ 17:49

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Honorarannahmeverbot (auch) für BGH-Richter

Es soll ein Honorarannahmeverbot für Versicherungsmakler eingeführt werden, da eine Vergütung die “Unabhängigkeit eines Versicherungsmaklers suggerieren” könnte. Kann nicht auch das Gegenteil eintreten und eine sehr großzügige Honorarvergütung die Unabhängigkeit gefährden?

mehr ...

Immobilien

Bauboom geht weiter – doch Wohnungsmangel bleibt

Der Boom im deutschen Wohnungsbau hält angesichts der starken Nachfrage an. Im vergangenen Jahr wurden 277.700 Wohnungen fertig gestellt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Allerdings liegt dies Zahl noch deutlich unter dem Bedarf.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Bankenfusion: Frankfurter Volksbank und Volksbank Maingau schließen Kooperationsvertrag

Die Frankfurter Volksbank und die Vereinigte Volksbank Maingau wollen fusionieren. Hierzu haben die beiden Institute einen Kooperationsvertrag geschlossen. Der Zusammenschlusses soll noch im laufenden Jahr erfolgen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...