23. November 2010, 18:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Voigt & Collegen legt nachhaltigen Schiffsfonds auf

Das Düsseldorfer Emissionshaus Voigt & Collegen bringt mit der Sustainable Ship Invest das nach eigenen Angaben erste Beteiligungsangebot mit einem „grünen Schiff“ auf den Markt. Fondsobjekt ist der energieoptimierte Handysize-Bulker „MS Nordic Stavanger”, der als 50–50 Joint Venture mit der Reederei Nordic Hamburg an den Start geht.

Schiff-nachhaltig-127x150 in Voigt & Collegen legt nachhaltigen Schiffsfonds aufDer Massengutfrachter der Handysize-Klasse hat eine Tragfähigkeit von 35.000 tdw und wurde von den dänischen Schiffsdesignern Grontmij/Carl Bro vollständig neu entworfen. Er soll durch optimierten Rumpf, moderne elektronische Hauptmaschine sowie Einsatz der energiesparenden Propellergeneration Verbrauch und Emissionen reduzieren. Darüber hinaus ist er dem Initiator zufolge bereits für die Aufrüstung mit Ballast Water Treatment und für den Einbau einer Entschwefelungsanlage vorbereitet.

Das Fondsschiff ist für die ersten drei Jahre nach Ablieferung an die San Juan Navigation Corp. (SJN) verchartert. Die Tagescharterrate soll von 10.800 US-Dollar in den ersten beiden Jahren auf 13.000 US-Dollar im dritten Jahr steigen. Das Beteiligungsangebot ist als reiner Eigenkapitalfonds konzipiert und peilt ein Volumen von 23,6 Millionen Euro an.

Voigt & Collegen stellt einen prognostizierten Gesamtrückfluss von 135 Prozent bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital in Aussicht. Die jährlichen Ausschüttungen sollen von sieben Prozent ab 2012 auf zehn Prozent ab 2017 ansteigen. Die geplante Laufzeit des Fonds beträgt acht Jahre. Anleger können sich ab 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen. (hb)

Foto: Shutterstock

2 Kommentare

  1. Einstigescharter liegt 35% UNTER 10 -Jahresdurchschnitt, nach drei Jahren wieder ANSCHLUSSCHARTERRISIKO, Lieferung des Schiffes im Tonnageüberschwemmungsjahr 2012!
    135% für 8 Jahre bei vollem unternehmerischen EK-Risiko.
    Sinn dieses KG Schiffs-Fonds?
    Wer auf dem Hansa Forum in Hamburg war, weiß, was in 2011 im Schiffs-KG-Markt passiert, wenn erste Bankenverwertungen kommen, da hilft auch ein renditeschwaches EK Modell nichts.

    Kommentar von Shipping-Markets.com — 24. November 2010 @ 11:46

  2. […] mit der Sustainable Ship Invest das nach eigenen Angaben erste Beteiligungsangebot mit einem […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Voigt & Collegen legt nachhaltigen Schiffsfonds auf | Mein besster Geldtipp — 23. November 2010 @ 21:06

Ihre Meinung



 

Versicherungen

VEMA: Makleralter – wirklich ein Problem?

Im Durchschnitt liegt das Alter von Führungskräften quer durch alle Branchen laut einer Auswertung von Statista bei 51,9 Jahren. Bei den selbstständigen Versicherungsvermittlern sind die Chefs in etwa genauso alt. Sollte man diese Tatsache als Problem ansehen wollen, ist es also kein explizites der Versicherungsbranche, sondern ein gesamtgesellschaftliches.

mehr ...

Immobilien

Unsichtbaren Wohnraum nutzen

In deutschen Metropolen sind viele ältere Bestandswohnungen zu groß, denn die Bevölkerung wird vor allem in Großstädten immer mehr zur Single-Gesellschaft. Es werden daher mehr kleinere Apartments statt großzügig geschnittener Wohnungen benötigt. Doch anstatt die Flächeneffizienz im Bestand zu verbessern, wird sie aktiv verhindert. Schuld daran ist unter anderem die verstärkte Ausweisung von Milieuschutzgebieten.

mehr ...

Investmentfonds

Quirin Privatbank baut Drittvertrieb auf

Die Quirin Privatbank nutzt ab sofort auch den Drittvertrieb, um neue Kunden zu gewinnen. Bundesweit möchte das Institut Kooperationspartner wie unabhängige Makler und Finanzanlagenvermittler für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gewinnen. Verantwortet wird der Drittvertrieb von Hartmut Herzog, CEFA.

mehr ...

Berater

Robert Half-Studie: Diesen Jobs gehört die Zukunft

Die aktuelle Arbeitsmarktstudie des Personaldienstleisters Robert Half zeigt, welche Jobs im IT-, Finance- und kaufmännischen Bereich eine zunehmend wichtige Rolle spielen und welche Voraussetzungen Bewerber mitbringen müssen, um in Zukunft am Arbeitsmarkt besonders gefragt zu sein.

mehr ...

Sachwertanlagen

Steuerfalle Verkauf von Unternehmensanteilen

Bei der Veräußerung von Anteilen an einer Personengesellschaft können dafür fällige Steuern den Ertrag deutlich schmälern. Eigner von Geschäftsanteilen sollten einen Verkauf sorgfältig vorbereiten und zwei aktuelle BFH-Urteile kennen.

mehr ...

Recht

Wie Angehörige von Rückforderungen der Sozialhilfe für Pflegekosten befreit werden

Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient? Eine Analyse von Dr. Johannes Fiala und Diplom-Mathematiker Peter A. Schramm.

mehr ...