25. Februar 2011, 14:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Jamestown legt nach sechsjähriger Emissionspause wieder einen US-Immobilienfonds auf

Das Kölner Emissionshaus Jamestown will im zweiten Quartal 2011 den Vertrieb des US-Immobilienfonds Jamestown 27 starten. Das Blindpool-Konzept sieht die Investition in Bestandsobjekte der Nutzungsarten Einzelhandel, Büro und Wohnen vor. Ein Shopping-Center unweit von San Francisco haben die Rheinländer bereits erworben.

Foto Jamestown Online-127x150 in Jamestown legt nach sechsjähriger Emissionspause wieder einen US-Immobilienfonds auf

Das Startobjekt des Fonds Jamestown 27

Bei dem Startobjekt handelt es sich nach Angaben des Initiators um ein Einkaufszentrum in Alameda mit einer Mietfläche von 55.300 Quadratmetern, die zu 89 Prozent vermietet ist. Jamestown habe das Gebäude für 181 Millionen US-Dollar von dem an der US-Westküste aktiven Bestandshalter Harsch erworben. Der Ankauf binde rund 90 Millionen Eigenkapital.

Der Fonds soll ein Eigenkapitalvolumen zwischen 150 und 300 Millionen US-Dollar erreichen und eine Laufzeit von sieben bis zwölf Jahren vorgesehen. Der Fremdkapitalanteil bei den Investments soll höchstens 60 Prozent des Kaufpreisvolumens betragen. „Angesichts der gegenwärtige Marktlage wird der Fonds Jamestown 27 vor allem in Einzelhandelsimmobilien investieren. Zu den bevorzugten Standorten zählen wir Boston, New York, San Francisco und Washington D.C. In zweiter Linie kommen auch die Räume Atlanta, Los Angeles, Miami, San Diego und Seattle in Betracht“, so Jamestown-Geschäftsführer Dr. Jürgen Gerber. (af)

Foto: Jamestown

2 Kommentare

  1. […] den Vertrieb des US-Immobilienfonds Jamestown 27 starten. Das Blindpool-Konzept sieht die […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Jamestown legt nach sechsjähriger Emissionspause wieder einen US-Immobilienfonds auf | Mein besster Geldtipp — 26. Februar 2011 @ 21:04

  2. […] Jamestown legt nach sechsjähriger Emissionspause wieder einen US …cash-online.deEin Shopping-Center unweit von San Francisco haben die Rheinländer bereits erworben. Bei dem Startobjekt handelt es sich nach Angaben des Initiators um ein Einkaufszentrum in Alameda mit einer Mietfläche von 55.300 Quadratmetern, die zu 89 Prozent …Jamestown kommt mit US-Immobilienfonds Nr. 27Immobilien ZeitungAlle 2 Artikel » […]

    Pingback von Jamestown legt nach sechsjähriger Emissionspause wieder einen US … – cash-online.desanfrancisco.ch | sanfrancisco.ch — 25. Februar 2011 @ 16:13

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Wer Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel anbietet, hat Konjunktur. Viele andere Firmen trifft die Krankheit ausgerechnet in der Flaute.

mehr ...

Immobilien

“German Angst” – deutsche Sehnsucht nach Krisen

Trotz positiver Rahmenbedingungen werden düstere Prognosen gepflegt und „German Angst, das Gespenst der Wohnfühlgesellschaft geht um. Dabei gibt es gerade in der Immobilienbranche keinen Grund für Pessimismus – angesichts  eines beispiellosen Wertzuwachs mit Immobilien seit Jahrzehnten. Ein Kommentar von Theodor J. Tantzen, Prinz von Preussen Grundbesitz AG.

mehr ...

Investmentfonds

Zentralbank-Antibiotikum verliert an Wirkung

Die Kapitalmärkte liegen im Schatten des Coronavirus, Die niedrigen Zinsen der Notenbanken können die Lage aber offensichtlich auch nicht mehr kitten. Ein Kommentar von David Wehner, Senior Portfoliomanager bei der Do Investment AG.

mehr ...

Berater

ADAC bietet Autokredit ohne Schlussrate

Ab dem 1. März 2020 bietet die ADAC SE eine Sonderaktion für die Finanzierung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen an. ADAC Mitglieder, die einen Autokredit abschließen, profitieren dabei neben den günstigen Konditionen zusätzlich von einer Sonderregelung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Thomas Lloyd startet Solarprojekt in Indien

Der Asset Manager ThomasLloyd gab heute bekannt, dass das Beteiligungsunternehmen des Unternehmens SolarArise India Projects Private Limited („SolarArise“) Jakson Limited den ersten Teil einer Baufreigabe (Notice to Proceed, NTP) für den Baubeginn des neuen 75-MW-Solarkraftwerks in Uttar Pradesh erteilt hat.

mehr ...

Recht

Gericht: Paypal-AGB mit 80 Seiten nicht zu lang

Auch wenn die Geschäftsbedingungen von Paypal ausgedruckt mehr als 80 Seiten lang sind – das macht sie nach einem Gerichtsbeschluss nicht automatisch zu lang und unwirksam. Deutsche Verbraucherschützer erlitten mit der Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln auch in zweiter Instanz einen Rückschlag in ihrem Kampf für überschaubare Nutzungsregeln. (Az. 6 U 184/19)

mehr ...