22. Februar 2011, 17:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

WOC füllt Blind-Pool-Portfolio auf Korsika

Der Berliner Initiator White Owl Capital (WOC) hat den Erwerb von zwei Solarkraftwerken auf der französischen Insel Korsika bekanntgegeben. Die geplanten Anlagen sollen eine Nennleistung von fünf Megawatt (MW) erreichen und wandern in das Portfolio des im April 2010 aufgelegten WOC Nachhaltigkeitsfonds 03.

Solar1-127x150 in WOC füllt Blind-Pool-Portfolio auf Korsika

Verantwortlich für die Projektentwicklung zeichnet die Kloss Nouvelles Energies SARL (KNE) mit Sitz in Marseille. Als Generalunternehmer errichtet Global Energy Services Siemsa (GES) die Anlagen. WOC hat das Eigenkapital nach eigenen Angaben bereits bei privaten Investoren platziert.

Mit den Investitionen auf Korsika will das deutsche Emissionshaus seine internationale Ausrichtung konsequent fortsetzen. “Wir werden hier noch deutlich nachlegen”, erklärt WOC-Vorstand Tobias Pehle.

In den vergangenen zwei Jahren habe sein Unternehmen für Photovoltaik-Assets im Umfang von rund 400 Millionen Euro erworben. Damit zählt sich das Emissionshaus derzeit zu den europaweit aktivsten Investoren im Bereich Solar. In den kommenden zwölf Monaten soll ein Investitionsvolumen von weiteren rund 250 Millionen Euro dazukommen, so Pehle.

Die jüngst erworbenen Anlagen auf Korsika befinden sich in der Gemeinde Bonifacio im Département Corse-du-Sud. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] den Erwerb von zwei Solarkraftwerken auf der französischen Insel Korsika bekanntgegeben. Die […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von WOC füllt Blind-Pool-Portfolio auf Korsika | Mein besster Geldtipp — 23. Februar 2011 @ 03:05

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Entscheidung über Provisionsdeckel erneut verschoben

Auch an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung nicht über den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung entschieden.

mehr ...

Immobilien

EU-Kriterienkatalog: Green Finance für Immobilien

Der Kampf um die Pariser Klimaziele geht in eine neue Runde. Lange wurde er erwartet, jetzt ist er endlich da – der Kriterienkatalog der EU, der  Investoren und Finanzierern Aufschluss über die Nachhaltigkeit von Investments geben soll.

mehr ...

Investmentfonds

Facebooks Libra macht Kryptowährungen massentauglich – auch ohne Banken

Mehr als 2,4 Milliarden potenzielle Nutzer für Facebooks Kryptowährung Libra: Gelingt es Facebook nach der Revolutionierung der privaten und öffentlichen Kommunikation nun auch, das globale Geldsystem zu revolutionieren?

mehr ...

Berater

So erreichen Sie jeden Kunden

Wo informieren sich Konsumenten über Produkte und Dienstleistungen? Für 59 Prozent der volljährigen Verbraucher in Deutschland sind Onlinemedien im Web 1.0 die meistgenutzte Quelle für solche Produktinfos, für 22 Prozent hingegen traditionelle Medien wie Zeitungen und Fernsehen. Welcher Kanal und welcher Stil im Einzelfall die richtige Wahl für eine erfolgreiche Kundenansprache ist, hängt von der jeweiligen Zielgruppe ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Trennung nach Schenkung: Geld zurück, bitte!

Geldgeschenke der Eltern eines Partners müssen zurückgezahlt werden, wenn sich das Paar kurze Zeit nach der Schenkung trennt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juni 2019 – X ZR 107/16).

mehr ...