1. Oktober 2012, 15:38
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

„Financial Advisors Awards 2012“ auf der Cash.Gala verliehen

Auf der vom Hamburger Medienhaus Cash. am Abend des 28. September auf dem Süllberg in Hamburg-Blankenese veranstalteten Gala wurden in sieben Kategorien die Financial Advisors Awards für gleichzeitig innovative, transparente, vermittlerorientierte und kundenfreundliche Produkte der Finanzdienstleistungsbranche vergeben.

Financial Advisors Awards 2012: Die Sieger

Die Jubiläums-Verleihung – die Awards wurden in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben – fand im festlichen Rahmen im Beisein von mehr als 250 hochrangigen Repräsentanten – darunter Vorstände und Geschäftsführer – von Versicherungen, Investmentgesellschaften, Emissionshäusern, Immobilienunternehmen, Finanzvertrieben und Pools statt.

• Sieger in der Kategorie „Vermögensverwaltende Fonds“: Schroder ISF Global Multi-Asset Income von Schroder Investment Management

• Sieger in der Kategorie „Investmentfonds“: Ökoworld Ökovision Classic von Ökoworld Lux S.A.

• Sieger der Kategorie „Fondspolice“: Stuttgarter FlexRente performance-safe von der Stuttgarter Lebensversicherung

• Sieger in der Kategorie „PKV- / BU-Policen“: Swiss Life Pflege- & Vermögensschutz von Swiss Life

• Sieger der Kategorie „Geschlossene Fonds“: DS-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII von der Dr. Peters Gruppe

• Sieger der Kategorie „Geschlossene Immobilienfonds Ausland“: Bouwfonds Private Dutch Parking von Bouwfonds REIM Deutschland

• Sieger in der Kategorie „Geschlossene Immobilienfonds Inland“: Hesse Newman Classic Value 4 von Hesse Newman Capital

Die Sieger wurden aus jeweils fünf Nominierten der einzelnen Sparten durch Fachjurys aus den Bereichen Vertrieb und Analyse sowie durch die Cash.-Chefredaktion ausgewählt.

Traditionell stand im Rahmen der Cash.Gala in diesem Jahr erneut auch der karitative Aspekt im Vordergrund. Aus Spenden der Anbieter, die Produkte für die Financial Advisors Awards eingereicht hatten, konnte ein Betrag in Höhe von 30.000 Euro eingesammelt und der Äthiopien-Hilfe „Menschen für Menschen“ von Karlheinz Böhm zur Verfügung gestellt werden.

Der Scheck wurde von Top-Model Sara Nuru als Botschafterin der Stiftung und selbst gebürtige Äthiopierin entgegengenommen. Ziel von Menschen für Menschen ist es, dauerhafte und tragfähige Veränderungen anzustoßen. Hierzu setzt die Hilfsorganisation auf das Prinzip der “Integrierten ländlichen Entwicklungsprojekte”. (fm)

Die schönsten Bilder der Cash.Gala 2012 sehen Sie hier:

Highlights der Cash.Gala 2012

Cash.Gala 2012: Sponsorenwand

Cash.Gala 2012: Awardverleihung

Cash.Gala 2012: Ambiente

Cash.Gala 2012: People

Fotos: Nicola Rübenberg (www.ruebenberg.de) und Stefan Malzkorn (www.malzkornfoto.de)

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Psyche ist immer häufiger Hauptgrund für Berufsunfähigkeit

Psychische Störungen sind Ursache Nummer eins für Berufsunfähigkeit und der Anteil nimmt weiter zu. Das geht aus einer aktuellen Analyse der Debeka hervor. Dafür hat der viertgrößte Lebensversicherer in Deutschland seinen Bestand von etwa 522.000 gegen Berufsunfähigkeit Versicherten ausgewertet. Berücksichtigt wurden dabei die im vorigen Jahr rund 1.000 neu eingetretenen Leistungsfälle.

mehr ...

Immobilien

Senioren-Immobilien: Betreiber erobern den Markt zurück

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat sich am Markt für Senioren-Immobilien der Trend des letzten Jahres weiter verfestigt: Die Übernahmen von Betreibergesellschaften durch Private Equity-Gesellschaften sind deutlich zurückgegangen, die Zahl der Betreiber-Transaktionen ist stark gestiegen.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

Über 21.000 Investment-Fachleute weltweit bestehen CFA Program

CFA Institute, der führende globale Berufsverband für die Investmentbranche, gibt bekannt, dass 56 Prozent der insgesamt 38.377 KandidatInnen weltweit im Juni 2019 die dritte und letzte Prüfung des CFA Program bestanden haben. Abhängig vom Nachweis der erforderlichen Berufserfahrung sind sie damit berechtigt, die begehrte Auszeichnung als CFA Charterholder zu führen. Die KandidatInnen werden heute über ihre Ergebnisse informiert. Derzeit sind über 167.000 Investment-Fachleute weltweit als CFA Charterholder qualifiziert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Real I.S. verlängert Mietvertrag mit BARMER Krankenkasse für die „TriTowers“ in Hamburg

Die Real I.S. AG hat für den geschlossenen Immobilienfonds „Bayernfonds Immobilienverwaltung GmbH & Co. Objekt Hamburg I KG“ den Mietvertrag mit der BARMER Ersatzkrankenkasse in den „TriTowers Bauteil B“ in der Hammerbrookstraße 92 in Hamburg langfristig verlängert.

mehr ...

Recht

Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse

Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. Sie verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit oder den allgemeinen Gleichheitssatz, wie das Bundesverfassungsgericht entschied. Die Klage einer Berliner Vermieterin und zwei Kontrollanträge des Landgerichts Berlin blieben damit ohne Erfolg. Das teilte das Gericht in Karlsruhe am Dienstag mit.

mehr ...