Neues Joint-Venture im Bereich Real Estate Investment Management gegründet

Foto: OREIM
Tim Ross führt die neue Gesellschaft Oppenfield Real Estate Investment Managementgemeinsam mit Dr. Manfred Wiltschnigg

Die europaweit operierende Immobilienplattform Oppenfield erreicht das nächste Level: Als Weiterentwicklung des bestehenden Netzwerks erfolgte am 31. August 2022 die Gründung der Oppenfield Real Estate Investment Management GmbH (OREIM) mit Sitz in Frankfurt.

Mehrheitsgesellschafter sind Galcap Europe aus Österreich und Pier Investment Partner aus Deutschland. Hinzu kommen fünf weitere Gesellschafter aus Belgien, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien.

Dr. Manfred Wiltschnigg führt OREIM gemeinsam mit Tim Ross (Foto: OREIM)

Durch die Gründung der OREIM wird die schon bisher enge Kooperation zwischen den Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen RE Investment, RE Advisory und RE Services weiter professionalisiert. 

Die Geschäftsführung übernehmen Tim Ross und Dr. Manfred Wiltschnigg. Das wesentliche Ziel ist die Entwicklung und Einführung moderner Fondskonzepte, die von den hochspezialisierten Asset- und Investmentmanagern aus mehreren Ländern gemeinsam umgesetzt werden.

Alle beteiligten Partner pflegen seit vielen Jahren eine intensive länderübergreifende berufliche Zusammenarbeit. Die Partner sind ausgewiesene Immobilienspezialisten, darunter ehemalige Geschäftsführer bzw. Regionalverantwortliche der früheren Oppenheim Immobilien KAG und IVG Immobilien AG – namentlich Javier Fernández Clavé (JFC Real Estate Advisors, Madrid), Thierry Dorison (APCIM, Paris), Richard Kolb (Kolb Consulting, London), Tim Ross (PIER Investment Partner, Frankfurt), Hugo van Woerden (DutchRE, Amsterdam), Jan Vrancken (Vrancken Investment & Management, Brüssel) und Dr. Manfred Wiltschnigg (GalCap Europe, Wien).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.