Immobilienfonds: Performance stagniert

Die offenen Immobilienfonds haben nach Angaben des
BVI Bundesverbands Investment und Asset Management, Frankfurt, in den vergangenen zwölf Monaten einen durchschnittlichen Wertzuwachs von 3,2 Prozent erzielt (Stichtag 30. September 2005). Setzt sich diese Entwicklung fort, würde dies für 2005 einen leichten Rückgang gegenüber dem Jahr 2004 bedeuten, als im Schnitt 3,3 Prozent erreicht wurden.

Die beste Performance verzeichnet der KanAm grundinvest mit einem Wert von 6,2 Prozent, gefolgt von dem WestInvest ImmoValue mit 6,1 Prozent. Am unteren Ende der Skala rangieren der Euro ImmoProfil mit 0,2 Prozent und der Difa-Fonds Nr. 1 mit 0,4 Prozent. Auf Drei-Jahres-Sicht erzielten die offenen Immobilienfonds eine Gesamtperformance von durchschnittlich 10,4 Prozent, über zehn Jahre betrachtet waren es 51,5 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.