KanAm investiert in London

Der offene Immobilienfonds KanAm grundinvest hat in Central London an der Straße ?High Holborn? ein neu errichtetes Bürogebäude erworben. Der Kaufpreis für das Objekt liegt bei rund 200 Millionen Euro. Sämtliche Büroflächen sind langfristig an ?Olswang Solicitors? vermietet, eine der führenden Anwaltskanzleien Englands mit mehr als 500 Beschäftigten. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 17 Jahren bis zum 31. März 2022.

Das im Jahr 2002 erbaute Gebäude ?90 High Holborn? verfügt über 17.234 Quadratmeter vermietbare Flächen, verteilt auf acht ober- und zwei unterirdische Geschosse. Insgesamt 16.958 Quadratmeter werden als Büroflächen, 276 Quadratmeter durch einen Laden und Gastronomie genutzt. Ihre Mietverträge gelten vorerst bis Ende 2017. Das aktuelle Fondsvermögen des KanAm grundinvest Fonds liegt derzeit bei rund 2,2 Milliarden Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.