Colonia Real Estate im Epra/Nareit-Index

Die Kölner Colonia Real Estate AG wird ineinen weiteren Index für internationale Immobilienaktien aufgenommen. „Nachdem vor wenigen Tagen der Einzug in den GPR 250 Index vermeldet werden konnte, wird Colonia Real Estate ab 19. Juni auch in die ebenfalls sehr bedeutende Ftse Epra/Nareit Indexfamilie aufgenommen“, heißt es in einer Mitteilung. Der globale Epra/Nareit Real Estate Index, der die Entwicklung der weltweit größten Immobilienaktiengesellschaften abbildet, legte in den vergangenen drei Jahren um fast 100 Prozent zu, was einer Performance von rund 30 Prozent pro Jahr entspricht.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.