Hohe Renditen mit Shopping Centern

Die Renditen von Shopping Centern liegen in vielen europäischen Ländern über denen anderer Immobilien-klassen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Immobilienberatungsunternehmens CB Richard Ellis (CBRE), Frankfurt, in Kooperation mit der IPD. Demnach haben Shopping Center im Jahr 2005 in sieben der 13 untersuchten Länder andere Immobilienklassen beim so genannten Total Return geschlagen, in weiteren drei Ländern wurden sie nur von den sonstigen Einzelhandelsimmobilien in ihrer Wertentwicklung übertroffen.

Deutliche Ausnahmen von dieser Entwicklung bilden Großbritannien und Dänemark: Obwohl Einkaufszentren auf den britischen Inseln einen Total Return von 16,4 Prozent erzielten, fallen sie hinter die übrigen Sektoren zurück, ebenso in Dänemark, wo ein Total Return von 9,5 Prozent erreicht wurde.

Die beste Entwicklung verzeichneten Irland und Frankreich, dort erreichten Shopping Center einen Total Return von 28,4 und 27,2 Prozent. Deutschland liegt bei der Wertentwicklung in Europa mit 4,1 Prozent an letzter Stelle, in der Schweiz waren es 5,5 Prozent. In beiden Ländern ist laut CBRE die unterdurchschnittliche Wertsteigerung insbesondere auf das geringe Wachstum des Kapitalwerts zurückzuführen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.