Knobloch neu im Commerzbank-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Commerzbank hat Bernd Knobloch mit Wirkung zum 1. April in den Konzernvorstand der Commerzbank berufen. Er soll auch künftig als Vorstandsvorsitzender die Eurohypo AG leiten und zusätzlich für die gewerbliche Immobilienfinanzierung der Commerzbank zuständig sein. Zudem soll der 54-jährige das Immobilien-Leasing-Geschäft der Bank verantworten. Die Ernennung erfolgt im Zusammenhang mit dem am 31. März (Closing Day) abzuschließenden Erwerb von weiteren 49 Prozent der Anteile an der Eurohypo auf dann insgesamt 98,04 Prozent durch die Commerzbank, heißt es.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.