Postbank: BHW-Kauf ist vollzogen

Der Kauf des Hamelner Finanzdienstleisters BHW Holding AG durch die Deutsche Postbank AG, Bonn, ist heute endgültig vollzogen worden.
Dabei wurde die von der Postbank gestellte Bedingung erfüllt, dass sämtliche Verbindungen zwischen der BHW und der bisherigen Tochtergesellschaft AHBR entkoppelt werden.
Die Postbank hatte am 25. Oktober 2005 die Übernahme der Anteile der bisherigen BHW-Mehrheitseigentümer Betei-ligungsgesellschaft der Gewerkschaften AG (BGAG) und Deutscher Beamtentwirtschaftsbund (BWB) in Höhe von
76,4 Prozent angekündigt.

Nachdem die von BHW selbst gehaltenen Aktien eingezogen wurden, verfügt die Postbank nun über 90 Prozent der BHW-Anteile und will den freien Aktionären ein Übernahmeangebot machen. Auch in anderer Hinsicht baut die Postbank ihr Angebot aus: Sie hat zum Jahreswechsel von der Deutschen Post AG, Bonn, insgesamt 850 Filialen übernommen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.