W&W mit neuem Dachfonds ImmoRent

Die W&W Asset Management GmbH (W&W AM), Stuttgart, eine Tochter des Finanzdienstleistungskonzerns Wüstenrot & Württembergische, legt einen neuen Dachfonds auf. Der W&W Dachfonds ImmoRent BWI (WKN A0JM0N / ISIN DE000A0JM0N3) investiert in Rentenfonds und offene Immobilienfonds. Er richtet sich laut W&W an private Anleger, die eine Kapitalanlage für ein zusätzliches Einkommen suchen. Dazu kann ein Entnahmeplan mit Kapitalerhalt oder Kapitalverzehr gewählt werden. Der Fonds wird von allen Außendienstpartnern des W&W-Konzerns vertrieben.

Im Mittelpunkt der Anlagestrategie steht laut W&W eine langfristig sichere Wertentwicklung. Der neue W&W Dachfonds ImmoRent BWI profitiere dabei von den Synergien, die sich aus den beiden bereits bestehenden W&W Dachfonds ergeben. Der W&W Dachfonds Basis BWI investiert zu je einem Drittel in europäische Aktienfonds, europäische Rentenfonds und offene Immobilienfonds. Seine Performance lag in den letzten zwölf Monaten bei 4,67 Prozent. Der W&W Dachfonds GlobalPlus BWI investiert ausschließlich in Aktienfonds, die ein weltweites Anlageuniversum abdecken und erreichte in den letzten zwölf Monaten eine Performance von 8,08 Prozent. Beide Dachfonds gemeinsam weisen aktuell ein Fondsvolumen von rund 400 Millionen Euro auf.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.