Führungswechsel bei Deka Immobilien

Die Deka Immobilien Investment, Frankfurt, steht unter neuer Leitung. Mit sofortiger Wirkung wurde Franz Lucien Mörsdorf (46) zum Sprecher der Geschäftsführung berufen. Er war bis Dezember 2006 Mitglied der Geschäftsführung von Aurelis Real Estate in Frankfurt, einer Tochter der Deutschen Bahn AG, Berlin. Mörsdorf tritt die Nachfolge von Reinhardt Gennies (55) an, der die Deka Immobilien Investment zum Jahresende verlassen hat. Gennies war im Juni 2005 bei der Sparkassen-Tochter angetreten, um den angeschlagenen Deka-ImmobilienFonds zu sanieren. Unter seiner Führung wurde das Fondsportfolio umgebaut und umfangreiche Objektpakete veräußert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.