Interhyp: Ehrgeizige Ziele für 2007

Die Baufinanzierungsbroker Interhyp AG, München, hat sich nach der Präsentation positiver Bilanzzahlen ambitionierte Ziele gesetzt. ?Für das Geschäftsjahr 2007 streben wir eine Steigerung des Ebit auf rund 32 Millionen Euro, ein Finanzierungsvolumen von mehr als sechs Milliarden Euro und einen Rohertrag von mehr als 80 Millionen Euro an?, sagt Robert Haselsteiner, Gründer und Co-CEO der Interhyp AG.

Im Jahr 2006 stieg das vermittelte Finanzierungsvolumen gegenüber dem Vorjahr um 46 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um 73 Prozent auf 22,4 Millionen Euro zu. Der Nachsteuergewinn liegt 2006 bei 13,7 Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.