Prohyp: 58 Prozent mehr Baufi-Volumen

Die Prohyp GmbH, München, konnte das vermittelte Finanzierungsvolumen im Jahr 2006 um 58 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro steigern (2005: 830 Millionen Euro). Der Rohertrag – die Umsätze nach Abzug von Provisionszahlungen an Prohyp-Partner – wuchs um 69 Prozent auf 15 Millionen Euro. Prohyp ist eine Tochter der Interhyp AG und agiert als Baufinanzierungspartner für freie Berater in Deutschland.

?Prohyp bietet freien Finanzdienstleistern von der Systemanwendung über eine umfassende Produktwelt bis hin zur individuellen Fachberatung das gesamte Leistungsspektrum, um selbst als Baufinanzierungs-Broker agieren zu können?, erklärt Prohyp-Geschäftsführer Marcus Rex. ?Entsprechend haben wir die Zahl der Prohyp-Partner im letzten Jahr um 82 Prozent auf 2.418 erhöhen können.?

Darüber hinaus bietet Prohyp institutionellen Partnern eine komplette Baufinanzierungsabwicklung. ?Auch dieses Segment wollen wir weiter ausbauen und uns als Partner für freie Finanzvertriebe und institutionelle Partner aus der Finanzdienstleistung positionieren?, so Rex.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.