BFW stellt neue Bundesgeschäftsführerin vor

Ira von Cölln (36) wird neue Bundesgeschäftsführerin des BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen.

Ira von Cölln, BFW
Ira von Cölln, BFW

Sie tritt zum 1. Januar 2010 die Nachfolge von Alexander Rychter an, der nach elf Jahren zum VDW Rheinland-Westfalen wechselt. Von Cölln ist seit 2006 für den BFW als Referentin für Finanzen und Steuern tätig.

Als Schwerpunkt ihrer Arbeit  will von Cölln sich in den nächsten Wochen zunächst für die Gleichbehandlung von Immobilienunternehmen bei der Nachjustierung der Erbschaftsteuerreform stark machen. Auch bei den Zukunftsthemen Klimaschutz und altersgerechtes Wohnen sowie Eigentumsförderung als Altersvorsorge und Mietwohnungsneubau in Wachstumsregionen sieht sie Handlungsbedarf.

Ihre Hauptaufgabe soll es sein, den BFW weiter als zentralen Lobbyverband und damit ersten Ansprechpartner für die Politik in immobilienwirtschaftlichen Fragen zu positionieren.

Von Cölln war als Rechtsanwältin und Steuerberaterin in verschiedenen Kanzleien sowie bei Haus & Grund tätig, bevor sie 2006 zum BFW kam. (hb)

Foto: BFW

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.