Peach Property übernimmt Vivacon-Projekte

Die Peach Property Group AG tritt mit der Übernahme zweier Wohnungsbau-Entwicklungsprojekte der angeschlagenen Kölner Vivacon AG in den deutschen Markt ein. Das teilte das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich heute mit.

Die Peach Property Group übernimmt die Entwicklungen am Köllnischen Park in Berlin-Mitte sowie am Rhein inDüsseldorf in einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 85 Millionen Euro. Für weitere drei Vivacon-Objekte AG habe die Peach Property Group Anfang Juni einen Kaufvertrag beurkundet, der laut Unternehmensangaben voraussichtlich bis Ende August vollzogen wird.

Die in akuten Liquiditätsnöten steckende Vivacon AG hatte den Verkauf der fünf Developmentprojekte bereits angekündigt, ohne allerdings den Erwerber zu benennen. Vorbehaltich der Zustimmung der finanzierenden Banken war urprünglich der 30. Juni als Transaktionstermin für alle Projekte vorgesehen. Branchengerüchte, dass es sich bei dem Käufer um einen Investor aus der Schweiz handele, bestätigen sich nun.

„Der Eintritt in den deutschen Markt, mit diesen beiden Projekten bedeutet einen weiteren wichtigen,konsequenten Schritt im Ausbau der Peach-Gruppe und unterstreicht die Strategie, nur an Bestlagen zu investieren“, kommentiert Dr. Thomas Wolfensberger, CEO und Verwaltungsrat der Peach Property Group den Schritt. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Vivacon hatte das Volumen aller fünf Projekte Anfang Juni auf rund 345 Millionen Euro beziffert.

Für die Übernahme und den Markteintritt in Deutschland wurde die Peach Property Group Deutschland GmbH mit Sitz am Vivacon-Standort Köln als hundertprozentige Tochter der Schweizer Peach Property Group AG gegründet. Dem Unternehmen zufolge ist derzeit geplant, Teile der Vivacon-Mannschaft zu übernehmen.

Laut Mitteilung erhöht sich mit dem Erwerb der zwei Objekte das aktuelle Gesamtinvestitionsvolumen der Projekte der Peach Property Group auf über 385 Millionen Euro. (te)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.