Union Real Estate mit Sale-and-Lease-Back-Deal in Spanien

Der Immobilien-Asset-Manager der Volks- und Raiffeisenbanken, Union Investment Real Estate, Hamburg, übernimmt das Büro-Objekt ?Pórtico? in Madrid von der spanischen Grupo Marsans. Über den Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

Das laut Commerz Real vollvermietete Gebäude wandert in das Portfolio des offenen Immobilienfonds ?Uni Immo: Deutschland.? Ankermieter des im Oktober 2005 fertiggestellten Objekts ist die Verkäuferin Grupo Marsans. Das Touristikunternehmen hat die Immobilie bis zum Jahr 2016 als Sale & Leaseback angemietet.

Die Immobilie ist im Büroviertel Campo de las Naciones gelegen und verfügt über eine Mietfläche von rund 20.700 Quadratmetern sowie über 400 Pkw-Stellplätze, so Commerz Real. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.