Commerz Real verkauft Logistik-Objekt bei Frankfurt

Der Immobilienmanager Commerz Real hat das „Office Depot Distributionscenter“ im nahe Frankfurt gelegenen Großostheim an die Württembergische Lebensversicherung veräußert. Das im April 2008 fertiggestellte und 2009 für den offenen Immobilienfonds „Hausinvest global“ erworbene Objekt wechselte für rund 34 Millionen Euro den Besitzer, wie die Commerzbank-Tochter meldet.

Office Depot Distributionscenter
Office Depot Distributionscenter

„Die Immobilie hat im zurückliegenden Jahr eine deutliche Wertsteigerung erfahren, sodass der Zeitpunkt im Hinblick auf die damit verbundene Stärkung der Fondsperformance überaus günstig ist“, begründet Commerz-Real-Vorstand Hans-Joachim Kühl die Verkaufsentscheidung.

Das Logistikobjekt ist auf einem etwa 84.000 Quadratmeter großen Grundstück gelegen und umfasst eine Lagerhalle sowie ein Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 35.000 Quadratmetern. Vermietet ist es bis zum Jahr 2024 an den Office Depot Konzern, einen der laut Commerz Real weltweit größten Anbieter von Büroartikeln. (hb)

Foto: Commerz Real

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.