Deka füllt Immobilien-Portfolio in Australien

Deka Immobilien, der Real Estate Asset Manager der Sparkassengruppe, hat für rund 85 Millionen Euro das Bürogebäude „South Wharf Office Tower“ in Melbourne erworben. Nach Ankäufen in Sydney, Melbourne und Perth ist es bereits das vierte Deka-Immobilien-Investment in Australien seit 2008.

kangaroo from australienDas Objekt ergänzt das Portfolio des offenen Immobilien-Publikumsfonds „Deka-Immobilienglobal“. Verkäufer des vollvermieteten Gebäudes ist Austexx Plenary Tower Pty Ltd, ein australischer Projektentwickler. Der nach australischem Green-Building-Standard mit 4,5 Sternen bewertete Büroturm wurde Ende 2009 fertiggestellt und verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 20.800 Quadratmetern.

Auf zehn Stockwerken sind die vier Hauptmieter untergebracht, darunter der internationale Lebensmittelkonzern Kraft Foods Limited. Die Immobilie liegt im Süden Melbournes inmitten des Messe- und Ausstellungsbezirks „Melbourne Convention and Exhibition Precinct“ mit unmittelbarer Nähe zu den Hauptverkehrsknotenpunkten und dem Yarra River. (hb)

Foto: Shutterstock

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.