Anzeige
Anzeige
9. September 2010, 13:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die Hälfte der Ferienhauseigner will Rendite erzielen

Wer eine Ferienimmobilie kauft, will damit in rund der Hälfte der Fälle Gewinn erzielen, sieht sie also als Renditeobjekt. Dies ist ein Ergebnis der “Marktstudie zu privaten Ferienimmobilien” des Maklerhauses Engel & Völkers sowie des Ferienimmobilienportals Home Away Fewo Direkt.

Ferienhaus-shutt 32475412-127x150 in Die Hälfte der Ferienhauseigner will Rendite erzielenIm Rahmen der Umfrage wurden  2.544 Eigentümer von Ferienimmobilien befragt. 44,6 Prozent gaben an, dass bereits beim Erwerb der Ferienimmobilie deren Nutzung als zusätzliche Einkommensquelle ein wesentliches Kaufmotiv war.

Dabei profitieren die Käufer laut Home Away Fewo Direkt auch von Steuervorteilen, denn wer sein Ferienhaus oder seine Ferienwohnung ganz oder teilweise vermietet, kann Werbungskosten wie Finanzierungsaufwendungen, Versicherungen, Reparaturen oder Reinigungskosten steuerlich absetzen. Das Finanzamt unterscheidet dabei grundsätzlich zwischen gewerblicher und privater Vermietung. Bei der privaten Vermietung ist für die Abzugsfähigkeit von Werbungskosten die Absicht entscheidend, Gewinne zu erzielen.

Im Durchschnitt sind laut Marktumfrage die Ferienhäuser und -wohnungen der Befragten an 22 Wochen im Jahr ausgebucht. Die durchschnittlichen Mieteinnahmen pro Jahr betragen rund 13.800 Euro. “Als Faustregel für eine optimale Absetzung der Werbungskosten von der Steuer gilt: Je besser die Auslastung, desto mehr Werbungskosten können abgesetzt werden”, so Miro Morczinek, Chef von Home Away Deutschland. Wichtig sei, dass die ortsübliche Vermietungs­dauer nicht um mehr als 25 Prozent unterschritten wird. “Dabei unterstützten wir unsere Kunden tatkräftig, geben Tipps zur optimalen Web-Präsentation des Objekts und fördern mit professionellem Marketing den Traffic auf unserer Webseite”, so Morczinek weiter. (te)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

2 Kommentare

  1. Ich kann jedem nur raten, eine Ferienwohnung nur in Lagen zu kaufen, wo der Flughafen nicht zu weit entfernt ist und die Flugverbindungen gut und auch günstig sind, zum Beispiel im Süden von Mallorca in der Region um Palma de Mallorca. Nur dadurch ist ein zufriedenstellender Vermietungsstand überhaupt erst möglich. Ihr Ferienwohnungs-Spezialist – Josef Pfeiffer

    Kommentar von Josef Pfeiffer — 10. September 2010 @ 12:58

  2. Bisher wollte ich eine Eigentumswohnung auf Pump kaufen, vermieten und somit Steuern sparen.

    Ob sich nun eine Ferienhaus besser rentiert, wo man jedesmal neue Mieter ins Hauis “zerren” muss oder ob der langjährige Mieter in einer Eigentumswohnungsbesser ist?

    Fakt ist: Mietnomaden gibt es bei Ferienhäuser wohl nicht.

    Kommentar von Onassis — 9. September 2010 @ 16:04

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Streit um Zugang zu psychotherapeutischer Behandlung

Kurz vor der Beratung eines Gesetzes für eine bessere Patientenversorgung gibt es Streit um den Zugang von Versicherten zu psychotherapeutischer Behandlung. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) plant neue Regelungen in dem Bereich.

mehr ...

Immobilien

Was die Generation Z über die eigenen vier Wände denkt

Für die sogenannte Generation Z spielt das Thema Sicherheit eine große Rolle, so die Bausparkasse Schwäbisch Hall. Sie hat zusammengefasst, welche Kritierien jungen Menschen beim Thema Wohnen und Geldanlage wichtig sind.

mehr ...

Investmentfonds

Hypo Vereinsbank und FC Bayern führen Apple Pay ein

Ab heute bietet die Hypo Vereinsbank ihren Kunden Apple Pay an. Damit wird mobiles Bezahlen für Kunden nicht nur einfach und sicher, sondern auch schnell und bequem.
 Der FC Bayern führt das System ab sofort auch in der Allianz Arena ein.

mehr ...

Berater

Betriebliche Hinterbliebenenrente darf gekürzt werden

Sieht eine Versorgungsregelung vor, dass die Hinterbliebenenversorgung eines jüngeren hinterbliebenen Ehepartners für jedes volle über zehn Jahre hinausgehende Jahr des Altersunterschieds der Ehegatten um fünf Prozent gekürzt wird, liegt darin keine gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verstoßende Diskriminierung wegen des Alters. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) jetzt entschieden (3 AZR 400/17).

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Mieterhöhung wegen selbst bezahlter Einbauküche?

Bei Mieterhöhungen ziehen Vermieter meist den örtlichen Mietspiegel als Vergleichsmaßstab heran. Der Mietspiegel bewertet die Wohnungen unter anderem nach ihrer Ausstattung. Doch wie wird die Miethöhe beeinflusst, wenn der Mieter teure Ausstattungen wie eine Einbauküche selbst bezahlt hat? Das hat unlängst der Bundesgerichtshof entschieden.

mehr ...