Anzeige
21. Mai 2010, 16:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vertriebsstart für Denkmalobjekt Zuckerwarenfabrik

Zuckerwarenfabrik in Vertriebsstart für Denkmalobjekt Zuckerwarenfabrik

Profi Partner und Grundstein revitalisieren die ehemalige Deutsch-Amerikanische Zuckerwarenfabrik am Sportforum in Berlin Alt-Hohenschönhausen. In dem um 1907 erbauten, bis 1927 erweiterten und heute unter Denkmalschutz stehenden Fabrikgebäude sollen in fünf Altbaugeschossen sowie einem neuen Dachgeschoss 70 Eigentumswohnungen entstehen, deren Vertrieb nun gestartet hat. 

Die Wohneinheiten sollen Flächen zwischen 42 und 135 Quadratmetern umfassen und in eine von einem Landschaftsarchitekten gestaltete Grünanlage eingebettet werden. Das Gebäude wird bei der Sanierung um eine Etage aufgestockt, dort werden sechs Dachgeschoss-Neubauwohnungen errichtet. Zusätzlich entstehen 49 PKW-Stellplätze. Die Ausstattung des früheren Fabrikgebäudes sieht Balkone, Wintergärten und Fahrstühle vor. Der durchschnittliche Qudratmeterpreis für den Altbau beträgt circa 2.550 Euro, die PKW-Stellplätze kosten 4.990 Euro.

Der Startschuss ist gefallen
Erfolgreich und dynamisch wird auch die Entwicklung
des Gebietes um die ehemalige Zuckerwarenfabrik
voranschreiten. Bis zum Ende nächsten Jahres werden
hier 70 moderne Wohnungen in unterschiedlichen
Größen ausgebaut. Das Gebäude wird bei der
Sanierung um eine Etage aufgestockt, dort entstehen
6 Dachgeschoss-Neubauwohnungen. Von hier aus
reicht dann der Blick bis zum Berliner Fernsehturm.
Mit geschmackvoll gestalteten Außenanlagen, zusätzlichen
Balkonen und dem historischen Flair der alten
Mauern entsteht moderner Lebensraum in historischem
Gewand und gleichzeitig ein sehr interessantes
Renditeobjekt.
Ebenfalls sind auf dem Geländ

Abschreibungen können laut Anbieterangaben linear gemäß Paragraf 7 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 a des Einkommenssteuergesetzes (EStG) beziehungsweise erhöht nach Paragraf 7 i EStG in Anspruch genommen werden. Im Mietpool Altbau wird durch den Anbieter im ersten bis fünften Jahr ein Miete von 7,50 bis 7,80 Euro pro Quadratmeter und Monat garantiert. Für das Dachgeschoss können Garantien auf Anfrage gewährleistet werden.

Baubeginn ist voraussichtlich im September 2010, eine Bezugsfertigkeit ist zum 30. Dezember 2011 garantiert. Die vollständige Fertigstellung inklusive der Außenanlagen wird zum 30. April 2012 gewährleistet. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH wird die Bauausführung laut Profi Partner durch ständige Baubegehungen überwachen. Ebenso werde das Gemeinschaftseigentum durch den TÜV abgenommen. Optional hat der Erwerber die Möglichkeit, das Sondereigentum ebenfalls durch den TÜV abnehmen zu lassen. (te)

Foto: Profi Partner

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

“Es droht massenhafte Altersarmut”

Nach Einschätzung von Dr. Stefan M. Knoll, Vorstandschef der Deutschen Familienversicherung (DFV), besteht die Gefahr, dass ein Großteil der Deutschen im Falle einer Pflegebedürftigkeit Hilfe beim Sozialamt beantragen muss. Zudem würden mangelnde Ausbildung, Überstunden und fachfremdes Personal zu massiven Missständen in der Pflege führen. 

mehr ...

Immobilien

Ostdeutsche Wohnungsmärkte im Auftrieb

In Ostdeutschland sind die Kauf- und Mietpreise für Wohnimmobilien in Mittelstädten gestiegen, die Wohnkostenbelastung hat im Schnitt aber abgenommen. Der “Wohnungsmarktbericht Ostdeutschland 2017” hat untersucht, in welchen Städten die Entwicklung am dynamischsten war.

mehr ...

Investmentfonds

Droht der nächste Börsencrash?

Der “Schwarze Montag” ist auf den Tag genau 30 Jahre her. Damals lösten Algo-Trading-Systeme einen Börsen-Crash aus. In einigen Bereichen ist die Marktstruktur auch heute besorgniserregend. Wie wahrscheinlich ist ein erneuter Crash? Gastbeitrag von James Bateman, Fidelity International

mehr ...

Berater

Finanzvertriebe: Bester Service aus Kundensicht

Welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden das beste Serviceerlebnis? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit der Tageszeitung “Die Welt”. Im Serviceranking über alle Branchen hinweg liegen die Finanzvertriebe im oberen Mittelfeld.

mehr ...

Sachwertanlagen

ILG: Neues Center, neues Unternehmen

Die Münchner ILG Capital GmbH hat ein weiteres Einkaufszentrum erworben. Zudem steigt die auf großflächige Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Gruppe in ein neues Geschäftsfeld ein.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...